Big Data in der Statistik effizient nutzen

Mit zunehmender Digitalisierung fallen immer größere Datenströme an – aus unterschiedlichen Quellen, mit unterschiedlicher Detailtiefe, geführt, produziert und gespeichert in unterschiedlichen Systemen. Esri unterstützt mit Big Data-Technologien die reibungslose Verarbeitung der Massendaten. So können diese in Geschäftsprozesse und Business Intelligence Systeme zuverlässig integriert werden. ArcGIS verbindet Geografie mit Daten und bietet Geointelligenz, solide Analysen und statistische Auswertungen in Echtzeit. Leicht bedienbare und konfigurierbare Anwendungen sowie fertige Apps machen führende Business Intelligence Systeme für raumrelevante Fragestellungen einfach zugänglich.

Vorteile

Vorhandene Systeme nutzen

Höhere Leistungsfähigkeit, optimierte Workflows, bessere Ergebnisse - das sind die Vorteile, die sich aus der Zusammenführung von ArcGIS mit vorhandenen Geschäftssystemen ergeben. ArcGIS bietet Lösungen für viele Big Data-Plattformen führender IT-Unternehmen wie IBM, Microsoft und SAP.
Erfahren Sie mehr

Live-Daten analysieren

Die Analyse großer Datenmengen, etwa von Echtzeit-Sensoren, ist nützlich, um Zeit-Raum-Muster und Trends zu erkennen. Dadurch erhalten strategische Zukunftsentscheidungen ein stabiles Fundament.




Erfahren Sie mehr

Big Data verarbeiten

Durch die Schnittstelle zum Hadoop Software Framework können auch intensive Rechenprozesse mit großen Datenmengen performant verarbeitet werden. Das ermöglicht neue Einblicke und schöpft Datenpotenzial aus.




Erfahren Sie mehr

Lösungen

Big Data: Analyse mit Tools von Esri

Mit Insights for ArcGIS lassen sich über einfache Werkzeuge und verschiedene Schnittstellen Massendaten aus unterschiedlichen Quellen in einer Oberfläche verknüpfen und auswerten. Dadurch wird das gesamte Potenzial ausgeschöpft – etwa aus Statistikdaten. Es bildet die Basis für aussagekräftige Informationsprodukte.

Mehr erfahren

SAP HANA und Esri

SAP HANA kombiniert mit ArcGIS verändert die Sichtweise auf Daten. Komplexe räumliche Analysen zeigen ganz neue Dimensionen dieser Daten auf. Die Erkenntnisse können in anschaulichen und verbraucherfreundlichen Karten und Apps aufbereitet und dargestellt werden.

Mehr erfahren

R und ArcGIS: differenzierte Statistik

Die Verbindung von R und ArcGIS in der R ArcGIS Bridge ermöglicht neue vielfältige Möglichkeiten statistischer Analysen. So können Geoinformationen noch besser und detaillierter statistisch untersucht und ausgewertet werden. Das Ergebnis sind solide Grundlagen für wichtige Entscheidungen.

Mehr erfahren