Map the Change

Mit kartenbasierten Technologien und Location Intelligence die Klimaziele erreichen

GIS - Wegbereiter einer nachhaltigen Zukunft


Der Klimawandel wirkt sich weltweit aus - was an einem Ort geschieht, geschieht überall. Von der Verschlechterung der Luftqualität bis hin zum Anstieg des Meeresspiegels und dem Rückgang der Artenvielfalt - diese Umweltkrisen haben viele Gesichter. Doch durch unser Handeln können wir nachhaltige Lösungen schaffen, die sich positiv auf die Welt auswirken. Mit GIS (Geografische Informationssysteme) und Location Intelligence stehen Technologien bereit, die uns helfen, die Auswirkungen des Klimawandels zu verstehen, auf einer Karte zu visualisieren und auf Basis von detaillierten Risikoanalysen Maßnahmen für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln.

Was ist GIS?
World map in blue, purple, and green, parts of Europe are yellow, orange

Auswirkungen des Klimawandels verstehen

Steigende Meeresspiegel und extreme Wetterereignisse sind zwei der vielen, verheerenden Auswirkungen des Klimawandels. Dadurch verändert sich die Weltwirtschaft grundlegend. Jeder Mensch kann dazu beitragen, die Klimafolgen zu mindern. Esri möchte Entscheidungsträger in Unternehmen und Gemeinden unterstützen, die Auswirkungen des Klimawandels zu erfassen sowie die Folgen von Naturkatastrophen einzudämmen. GIS (Geografische Informationssysteme) und Location Intelligence spielen eine wichtige Rolle bei der Analyse und dem Management von Klimafolgen. 

Mehr zu Esri
Person holds a tablet, staring down at a large green leaf with light brown spots, and an aerial view of trees and water

Mit GIS die Klimaziele erreichen

Präzise Visualisierungen und Analysen mit GIS helfen bei vielen Umwelt-Szenarien. Landwirte nutzen beispielsweise die Klimaprognosen, um zu erfahren, wo sie welches Saatgut am besten anbauen können. Aber auch Stadtverwaltungen verwenden die Analysen, um den Zugang zu sauberen Verkehrsmitteln zu verbessern, das Notfallmanagement bei der Erstellung umfassender Katastrophenschutzpläne zu unterstützen und um erneuerbare Energien und grüne Infrastrukturprojekte zu priorisieren.

South America map with areas defined in light neon green, in the background are lush green trees and moss covering the ground
Esri President Jack Dangermond smiling wearing light brown round glasses and a blue shirt

Erfahren Sie mehr im Forrester New Wave Report


Erfahren Sie in der Bewertung des unabhängigen Marktforschungsunternehmens Forrester, was Esri als Technologieführer für Klimarisikoanalysen auszeichnet.

Klimaaktionsplan in 4 Schritten


Mit Location Intelligence und GIS die Klimafolgen verstehen und mindern.

Beiträge zum Thema Klimawandel

Vorige
Weiter

ArcGIS Living Atlas of the World


Nutzen Sie Ihre Daten zusammen mit den globalen Daten des ArcGIS Living Atlas of the World, um eine umfassende Klimarisikobewertung durchzuführen.

Jetzt entdecken
A large desktop computer displaying a green map with a bright red river

Jetzt einen Klimaaktionsplan mithilfe von GIS umsetzen

Esri kann Ihnen helfen, die Tools, Daten und Apps zu identifizieren, die Sie zum Erreichen Ihrer Klimaziele benötigen. Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.