Digitalisierung mit GIS – Industrie 4.0

Die rasant zunehmende Digitalisierung und Vernetzung ermöglicht künftig in Echtzeit Informationen darüber, was wo passiert. Industrie 4.0 und das Internet der Dinge können aber nur dann erfolgreich sein, wenn es gelingt, die Flut an digitalen Daten in Beziehung zu ihrer Umwelt zu setzen, Prozesse zu optimieren oder Vorhersagen zu treffen. Mit der Technologie von Esri lassen sich Sensordaten schnell und zuverlässig auswerten, speichern und verarbeiten. Aus raum- und zeitbezogenen Rohdaten werden so aggregierte räumliche Informationen. Sie können in Karten visualisiert und analysiert werden. So werden Ursachen schnell erkennbar. Unternehmen können rechtzeitig handeln und die richtigen Entscheidungen treffen.

Vorteile

Echtzeitdaten erfassen

Große Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen erfassen und verarbeiten. Dashboards und Apps nutzen, um Anlagen in Echtzeit zu überwachen und rechtzeitig reagieren zu können. Risiken und kostenintensive Stillstandzeiten vermeiden.
Erfahren Sie mehr

Zusammenhänge erkennen

Aktuelle und historische Daten aggregieren, kombinieren und visualisieren und neue Einblicke gewinnen. Räumliche Verteilungs-, Nutzungs- und Bewegungsmuster erkennen.
Erfahren Sie mehr

Chancen nutzen

Schnell aufschlussreiche Antworten zur Optimierung des Angebots, der Lieferkette oder Logistik erhalten. Durch Visualisierung und Echtzeit-Monitoring raumbezogener KPIs jederzeit den Überblick erhalten und auf Marktveränderungen reagieren.
Erfahren Sie mehr

Lösungen

Internet der Dinge: IoT mit GIS

Esri Location Based Services können große Datenmengen von stationären oder mobilen Geräten in Echtzeit aufnehmen und analysieren. Dynamische geografische Muster werden so erst sichtbar. Trends können erkannt und Vorhersagen erstellt werden. Dies führt zu fundierten Entscheidungen. Zudem verbindet die Esri Plattform alle Daten eines Ökosystems zur 360-Grad-Sicht in Raum und Zeit.

Mehr erfahren

Digitalisierung mit GIS

ArcGIS bietet kontextbezogene Tools für Mapping und räumliche Fragestellungen, um Daten zu untersuchen und standortbezogene Erkenntnisse mit anderen zu teilen. ArcGIS hilft Dinge zu verstehen und schnell zu erkennen, wo etwas passiert und wie Informationen zusammenhängen.

Mehr erfahren

Von IoT bis Industrie 4.0: Big Data

Die Visualisierung und Analyse von Big Data ermöglicht es, räumliche Muster, Trends und Beziehungen zu erkennen. Auch wenn die Daten aus vielen unterschiedlichen Quellen, Streams oder Web-Logs stammen, führt die Esri Technologie diese zuverlässig zusammen, damit die richtigen Entscheidungen getroffen werden können.

Mehr erfahren