Neue Geschäftsfelder für Vermessungsingenieure

ArcGIS von Esri eröffnet Vermessungsingenieuren die Chance, neue Geschäftsfelder in Kommunen, der Tourismus- und Immobilienwirtschaft und weiteren Bereichen der Privatwirtschaft zu erschließen. ArcGIS bietet Ihnen Anwendungen, die einfach per Konfiguration zu erstellen, leicht zu bedienen und geräteunabhängig einsetzbar sind. Alle Fragestellungen mit Raumbezug werden über ArcGIS beantwortet.

 

"Der Einsatz von Geoinformationen auch in kleinen Kommunen wird kommen, weil er wirtschaftlich ist. Da Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure wirtschaftlich arbeiten, sind sie als Partner für die Kommunen prädestiniert", so Hans Ulrich Esch, Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur, Cochem.

Die Vorteile von ArcGIS im Überblick

ArcGIS bietet jedem Mitarbeiter einer Organisation die Möglichkeit, digitale Karten zu entdecken, zu verwenden, zu erstellen und sie mit anderen zu teilen - auf jedem Gerät und unabhängig von Zeit und Ort. ArcGIS von Esri bietet:

  • Apps für alle: intuitive und leicht bedienbare Anwendungen zur Verarbeitung und Nutzung von Geoinformationen
  • Flexibilität: geräteunabhänig und offline einsetzbare Anwendungen und Apps
  • Fertige Inhalte: sofort verwendbare Karten, Daten und Anwendungsvorlagen
  • Konfiguration per Click: einfach zu konfigurierende Anwendungen
  • Effizient: einfach zu bedienenden Anwendungen

 

Das Webinar für Vermessungsingenieure: Von NAS- und CAD-Daten zur fertigen App

Teilnahme und Anmeldung

Registrieren Sie sich für das kostenfreie Webinare und wählen Sie den passenden Termin aus. Das Webinar* findet jeweils um 14:00 Uhr statt und dauert ca. 60 Minuten.

Terminübersicht:

 

 

Nutzen Sie das Webinar und erfahren Sie, wie Geoinformationen in leicht konfigurierbaren und in bedarfsgerechten Anwendungen, geräteunabhängig zur Verfügung gestellt werden. Die Inhalte des Webinars im Überblick:

  • Übersicht: Die Möglichkeiten von ArcGIS für neue Geschäftsfelder für Vermessungsingenieure
  • NAS-Daten als Grundlage: schnell und einfach zur fertigen Anwendung
  • CAD-Daten in ArcGIS: verknüpfen Sie die CAD-Welt mit ArcGIS
  • Thematische Karten in Microsoft Excel: Fachdaten direkt in Microsoft Excel integrieren und thematische Karten erstellen
  • Das Konzept der Web Map: Karten in Webseiten einbinden und Webanwendungen erzeugen
  • Unser Angebot: ArcGIS für Vermessungsingenieure

 

Unser Angebot für Vermessungsingenieure

Profitieren Sie von unserem besonderen Angebotspaket für Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure und Vermessungsbüros.

Das Paket besteht aus der bewährten Software ArcGIS Desktop und der dazugehörigen Schulung Einführung in ArcGIS Desktop mit ArcMap, sowie ArcGIS Online als umfassende, cloudbasierte Kartenerstellungsplattform und der dazugehörigen Schulung Einstieg in ArcGIS Online (Online-Schulung).

Zusätzlich erhalten Sie Zugang zu vielen kostenfreien Videokursen und Tutorials

Weitere Informationen zur Nutzung von GIS in der Vermessung und Geodäsie finden Sie auf unseren Seiten GIS für das Vermessungswesen.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Für ihre Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung unter +49 89 207 005 3120 oder sales@esri.de

 


* Systemanforderungen für das Webinar

Für das Webinar verwenden wir das Konferenzsystem Webex von Cisco. Sie benötigen einen internetfähigen Computer, einen aktuellen Browser und ein Telefon.

Technische Voraussetzungen

Für eine Online-Schulung benötigen Sie einen internetfähigen PC, einen aktuellen Browser wie Firefox, Chrome oder Internet Explorer und ein Telefon (DTMF-fähig); möglichst mit Kopfhörer oder Lautsprecher.

Kommunikation

Während des Webinars können Sie via Chat mit allen Beteiligten kommunizieren. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, dem Referenten über das Konferenzsystem ein Handzeichen oder sogar Zugriff auf Ihren Rechner zu geben.

Test

Die Online-Präsentationen laufen über WebEx von Cisco. Testen Sie vorab, ob die Sicherheitseinstellungen und Zugriffsrechte Ihrer Firma die Nutzung dieses bewährten Systems zulassen: http://www.webex.com/test-meeting.html?t=ppuUS