Esri auf der INTERGEO 2017 in Berlin


GIS Technologie für smarte Städte und Regionen


Esri auf einen Blick

Die einfache Nutzung von Karten und Anwendungen spielt in der täglichen Arbeit von Kommunen und Behörden eine bedeutende Rolle. ArcGIS von Esri ist eine Plattform, die auf moderner Web-Technologie basiert. ArcGIS kombiniert Apps, Daten sowie umfangreiche Analysewerkzeuge und stellt die Informationen abteilungs- oder behördenübergreifend zur Verfügung. Die einfache und breite Nutzung ermöglicht einen effizienten Informationsaustausch, der von jedem beliebigen Endgerät, von überall und jederzeit gesteuert werden kann.

GIS ist mehr als nur ein Werkzeug innerhalb der GIS Abteilung – es bietet für das gesamte Unternehmen und alle Mitarbeiter wertvolle Einsatzmöglichkeiten. Diese unterschiedlichen Anwendungen, Workflows und Daten zeigen wir am Esri Messestand auf der INTERGEO.

Die Themen am Esri Messestand

Smarte Lösungen für Kommunen und Regionen

Ein zentrales Thema smarter Städte und Regionen ist in Zukunft die Interaktion zwischen Bürgern und Verwaltung. Auf Basis eines modernen kommunalen Geodatenmanagements bietet Esri mit ArcGIS und den dazu passenden ArcGIS Apps ein zukunftsfähiges und zugleich ganzheitliches Konzept an. Damit werden wichtige Themen wie Gewerbeflächenmanagement, 3D-Stadt- und Regionalplanung sowie Bürgerbeteiligung einfach umgesetzt.

GIS-Technologie für Ingenieure und Planer

Das Ingenieur- und Planungswesen profitiert von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der ArcGIS Technologie bei der Realisierung von Smart City Projekten. Die Erfassung, Analyse und der Austausch von Geodaten optimieren den Informationsaustausch und die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit. Die Ergänzung durch FME Technologie sorgt dabei für die Integration von Daten unterschiedlichster Herkunft in Ihrem GIS.

GIS in der Geoinformationsbranche

Aktuelle Trends, wie Open Data und Big Data sind nicht nur Bestandteil der Entwicklung smarter Städte und Regionen, sondern fordern auch von der Geoinformationsbranche neue Konzepte. Dafür bedarf es hoch effizienter Werkzeuge für die Erfassung und Analyse von Geodaten, damit komplexe Informationen auf einen Blick dargestellt werden können und Karten zu einem einmaligen Medium werden.

Mit dem ArcGIS Open Data Portal stellen Städte und Regionen auf innovative und einfache Weise offene Verwaltungsdaten aus Verkehr, Umwelt und weiteren Bereichen einem breiten Anwenderkreis bereit. Der Nutzen offener Daten erhöht sich: Wissen wird generiert und Bürger werden involviert.

Das Erdbeobachtungssystem Copernicus liefert mithilfe von Sentinel Satelliten kontinuierlich Daten.Sie werden öffentlich zur Verfügung gestellt. Die Erdbeobachtungsdaten bestechen durch Aktualität und hohe Auflösung. Über ArcGIS wird auf diese Erdbeobachtungssensoren zugegriffen. Damit sind sie ideal für GIS-Anwendungen bspw. in der Forst- und Landwirtschaft und in der Stadt- und Regionalplanung geeignet.

Digitale Kartografie für smarte Städte

Karten vermitteln komplexe Informationen und Zusammenhänge und werden somit zum zentralen Dreh- und Angelpunkt von smarten Städten und Regionen. Umso wichtiger ist es, die Basisdaten mit hochstechender Qualität aufzubereiten, um daraus Karten mit aussagekräftigen Visualisierungen und einem kartografischen Feinschliff zu erstellen. Dies vereinfacht die Interpretation Ihrer Geodaten- und Kartenprodukte und wertet sie deutlich auf. ArcGIS erfüllt hierbei die Wünsche nach mehr Qualität, Effizienz und Produktivität.

Auf der INTERGEO zeigen wir, wie mit einigen einfachen Grundregeln in ArcGIS und der Verwendung der ProSuite QA und ProSuite Carto Extension eine hohe Qualität Ihrer Geodaten gewährleistet ist, und hochwertige Karten und Visualisierungen entstehen.

ArcGIS Technologie im Detail

ArcGIS Pro ist eine moderne Desktopanwendung für die Darstellung, Bearbeitung und Analyse von Karten, Drohnen- und Sensordaten. Das neue ArcGIS Pro ist schneller als je zuvor, bietet neue Designmöglichkeiten für Ihre Karten und verfügt über zahlreiche Verbesserungen in 2D und 3D.

ArcGIS Enterprise ist eine Plattform für die Karten- und Analyseerstellung, basierend auf einer Web-GIS-Infrastruktur für die Organisation und Freigabe von Karten, geografische Informationen und Analysen. Zusätzliche Serverkomponenten ermöglichen die Analyse von Big-Data, die Bereitstellung von Image Diensten und die Verarbeitung von Echtzeitdaten, die von Sensoren, sozialen Medien oder einer Vielzahl anderer Quellen stammen.

ArcGIS Online ist eine cloudbasierte Kartenerstellungsplattform. Sofort verwendbare Karten, Apps, Analysen, Datenverwaltung, unternehmensübergreifende Zusammenarbeit sowie die Definition von Benutzerrollen und Zugriffsberechtigungen lassen sich mit ArcGIS Online realisieren. Die professionellen Funktionen gehen weit über den Funktionsumfang einfacher Mapping Tools hinaus - und sind dennoch einfach anzuwenden.

City Engine, 3D und Story Maps: Die Planung und Durchführung von Projekten sowie das Entwerfen neuer Entwicklungsprojekte erfordern einen ganzheitlichen Blick auf die Situation. CityEngine bietet leistungsstarke 3D-Visualisierungsfunktionen für die Bewertung von Konzeptalternativen und deren Umsetzbarkeit in räumlichem Kontext. Die Story Maps von Esri ergänzen das Potenzial der Visualisierung um begleitenden Text, Bilder und Multimediainhalte.

Termin vereinbaren

Die Esri Deutschland GmbH ist in diesem Jahr auf der INTERGEO, vom 26. – 28. September 2017, in Berlin, in der Halle 3.1 am Stand A3.044 zu finden. Der Esri Messestand präsentiert innovative GIS-Anwendungen für Behörden, Kommunen und Unternehmen und öffnet Wege für die Gestaltung von smarten Städten und Regionen.

Nutzen Sie die Möglichkeit einen Termin mit uns zu vereinbaren, und schildern Sie uns kurz Ihr Anliegen. Unsere Experten nehmen sich gerne Zeit für Sie und freuen sich auf Ihren Besuch.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier finden Sie weitere Informationen zur Nutzung von GIS in der Vermessung und Geodäsie und GIS in der Kommunalverwaltung.