Smarte Lösungen für Kommunen und Regionen

Was macht Städte und Regionen smart? Der reibungsfreie Austausch zwischen Bürgern und Behörden, nachhaltig gestaltete Lebensräume und die Gewährleistung der zivilen Sicherheit sind nur einige der Herausforderungen, die Sie mit intelligent verknüpften Daten meistern können.  

Mit der Analyseplattform ArcGIS und den passenden Apps liefert Esri ein ganzheitliches Konzept für ein modernes Geodatenmanagement. Erfahren Sie an unserem Messestand, wie Sie mit der GIS Technologie individuelle Smart-City-Lösungen umsetzen und dabei die Bürger mit ins Boot holen. 

Unser Vortrag zum Thema: 

Smart City – Der Bürger steht im Mittelpunkt 

  • Referenten: Antje Kunze, Christer Lorenz – Esri Deutschland GmbH  
  • Mittwoch, 17.10.2018, 14:30 – 15:00 Uhr

 

GIS für Architekten, Planer und Ingenieure

Im Bauwesen sind Geoinformationen der Schlüssel für eine effiziente Zusammenarbeit: Architekten, Planer und Ingenieure profitieren auf dem Weg zur Smart City von der Verknüpfung von GIS und BIM.  

Am Esri Messestand erfahren Sie, wie GIS Planungs- und Bauvorhaben in verschiedenen Phasen der Infrastrukturbewirtschaftung begleitet – und die digitale Konzeption ganzer Städte und Regionen ermöglicht. 

Unser Vortrag zum Thema: 

BIM und GIS im Zusammenspiel: Aktuelle Beispiele aus der Praxis   

  • Referent: Dr. Andreas Carstens – Esri Deutschland GmbH  
  • Donnerstag, 18.10.2018, 17:00 – 18:00 Uhr

 

Weitere Themen am Esri Messestand

  • Die ArcGIS Technologie im Detail: ArcGIS Online, ArcGIS Enterprise, ArcGIS Pro
  • 3D-Modellierung von Bauprojekten und Infrastrukturen
  • Neue Perspektiven: Geodaten und Virtual Reality
  • Open Data: Nutzung und Bereitstellung von Daten
  • Fernerkundung mit Esri Technologie im Zeitalter von Copernicus
  • Digitale Kartografie mit der ProSuite Carto Extension
  • Professionelle Qualitätssicherung mit der ProSuite QA Extension

 

Das könnte Sie auch interessieren