Skip to Content

Für den Ausbau von Gigabit-Netzen benötigen Telekommunikationsunternehmen die passenden digitalen Werkzeuge. Geoinformationssysteme von Esri unterstützen sie in allen Prozessen – von der Planung und Dokumentation bis hin zum Vertrieb und dem Management von Netzen. Auf der ANGA COM zeigt Esri, wie Sie mit ArcGIS komplexe Ausbauprojekte meistern. 

  • Zeit: 12. bis 14. Juni 2018
  • Ort: Köln, Messegelände | Halle 7, Stand A30

Esri auf der ANGA COM – die Highlights

  • Netzdokumentation als Software-as-a-Service
  • Strategische Netzplanung mit Fast@Home 2.0
  • Geo-KPIs für das Management 
  • Effiziente Apps für Marketing und Vertrieb
  • Dynamische und intelligente Netzabdeckung
  • Erfolgreiches Management des Breitbandausbaus

Mit ArcGIS beim Breitbandausbau einen Schritt voraus

Ausbauprojekte sind ein komplexes Unterfangen mit zahlreichen Akteuren. Vom Fachspezialisten, Planer, Manager bis zum externen Subunternehmer – ArcGIS unterstützt Ihre Workflows rund um den Ausbau von Breitbandnetzen. In einer ganzheitlichen Plattform mit maßgeschneiderten digitalen Werkzeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier finden Sie weitere Informationen, wie Telekommunikationsunternehmen ArcGIS nutzen.

Jetzt Termin vereinbaren