GIS im Rechenzentrum - innovativer Service

Die Rechenzentren der Landes- und Bundesbehörden bieten ihren Kunden neben der Infrastruktur als Full-Service-Provider sämtliche Leistungen für den Betrieb von GIS-Infrastrukturen an. Ob Shared Services, Managed Services, Fachlösungen, Apps – modernste Hard- und Software sowie ITIL-konforme Prozesse sind erforderlich, um ständig wachsende Anforderungen zu erfüllen.
Die ArcGIS Plattform ist für viele Rechenzentren schon heute der GIS-Standard. Sie bietet alles, um Informationen zu teilen und abteilungsübergreifend zusammenzuarbeiten. Aufbauend auf der Plattform können auch neue Ansprüche wie Bürgerinformation oder Bürgerbeteiligung schnell und zufriedenstellend umgesetzt werden.

Einblicke

Rechenzentrum mit verbessertem Service

Rechenzentrum mit verbessertem Service

ArcGIS passgenau: Best Practice-Beispiele zeigen, wie Organisationen die Plattform nach ihren Bedürfnissen zusammenbauen. Karten, Apps, Daten und Menschen lassen sich so verbinden, dass Informationen zwischen Beteiligten durchgängig fließen und Entscheidungen schneller getroffen werden können.
Lesen Sie mehr

ArcGIS: Full Service für Rechenzentren

ArcGIS: Full Service für Rechenzentren

Eine Plattform für alle: Mit ArcGIS haben alle – vom Gelegenheitsnutzer bis zum Profi-Anwender – Zugriff auf aktuelle und detaillierte Informationen und ein Medium für die Zusammenarbeit.
Lesen Sie mehr

Events

Esri Anwendergruppen

01. Januar – 31. Dezember 2018
verschiedene Orte

6. Zukunftskongress Staat & Verwaltung

18. – 20. Juni 2018
Berlin

TDWI München 2018

25. – 27. Juni 2018
München

Esri User Conference

09. – 13. Juli 2018
San Diego, USA

19. ÖV-Symposium NRW 2018

6. September 2018
Münster

GIS Talk

14. – 15. November 2018
Bonn