Moderne Geo-IT für die Streitkräfte

Die ArcGIS Plattform stellt den militärischen Einsatzkräften die vollständige raum- und zeitbasiert hochaufgelöste Visualisierung des Informationsraums bereit. Von der sensorbasierten oder manuellen Datenerfassung, über die Datenfusion bis zur echtzeitnahen Verteilung in 2D und 3D unterstützt ArcGIS den militärischen Nutzer in allen Prozessen. Mit der Implementierung der militärisch national und international relevanten Protokolle liefert Esri eine offene, anpassbare und zugleich hoch skalierbare Plattform für ein umfassendes (Geo) Informationsmanagement – im Grundbetrieb, im Einsatz und auch in ressortübergreifender Nutzung.

Interaktive Demos

Events

31. AFCEA Fachausstellung

26. – 27. April 2017
Bonn