GIS in Kommunalverwaltungen

Kommunale Verwaltungen repräsentieren sämtliche Ämter und Behörden in Landkreisen, Städten und Gemeinden. Hier treffen vielfältige Themen aufeinander. Geoinformationssysteme spielen im kommunalen Umfeld eine unverzichtbare Rolle. Etwa, wenn es darum geht

- Standorte für Wohn- oder Gewerbegebiete zu finden
- Straßenschäden zu erfassen und zu beheben
- Servicetouren von Winterdienst oder Entsorgungsunternehmen zu optimieren
- Schulwege zu sichern
- Grünflächen zu pflegen
- Lärm- und Schadstoffbelastungen in Wohngebieten zur zeitgemäßen Weiterentwicklung urbaner Lebensräume zu modellieren

Mit der ArcGIS Plattform können Planer und Entscheider solche Vorhaben gesichert auf den Weg bringen.

"Die Durchdringung der Geodatentechnologie in der Kommunalverwaltung hat angesichts der umfassenden Bedeutung der Geoinformationen noch erhebliches Ausbaupotenzial und sollte weiter vorangetrieben werden."

Kommunales Koordinierungsgremium GDI-DE

Einblicke

Mit GIS in die Zukunft: Smart Cities

Smart City-Projekte bringen viele Aufgaben zu einer GIS-basierten nachhaltigen Stadtentwicklung mit sich - von Klimaschutz über Lärmreduktion oder Mobilitätshubs zur Stärkung der Elektromobilität bis hin zu einer optimierten Vernetzung aller Verkehrsmittel.

Video ansehen

Mit GIS zu mehr Bürgerbeteiligung

Intelligente Karten stellen den kommunalen Stellen, ausführenden Unternehmen und den sich beteiligenden Bürgern vielschichtige Sachverhalte dar – übergreifend, transparent und interaktiv.

Mehr erfahren

Interaktive Demos

Events

IP SYSCON 2017

14. – 15. März 2017
Hannover

Tag der Hydrologie 2017

23. – 24. März 2017
Trier

13. GeoForum MV 2017

24. – 25. April 2017
Rostock