Effiziente Planung im Sinne der Bürgerinnen und Bürger


Mit der richtigen Strategie werden Städte, Gemeinden und Regionen den Bedürfnissen der Menschen, Infrastrukturaspekten, wirtschaftlichen Anforderungen und Umweltschutzvorgaben gleichermaßen gerecht. 

Welche Schritte führen zum Erfolg?

Ein Geoinformationssystem, in dem sowohl die Planung als auch die Umsetzung durchführbar ist, gibt Behörden die Werkzeuge an die Hand, um die Auswirkungen von beabsichtigten städtebaulichen Maßnahmen in 2D und 3D zu modellieren.

Bebauungsszenarien in 3D visualisieren


Der digitale Zwillung von Städten und Arealen unterstützt Planer, Architektinnen und Entscheider im Hoch- und Tiefbau. 3D-Szenarien erlauben das regelbasierte Planen, die individuelle Anpassung von Bauobjekten und die transparente Kommunikation von Baumaßnahmen.

Areale nachhaltig entwickeln


Die Integration von Regelpaketen und die präzise Erstellung von Bebauungsszenarien stellt Investitionen in der Arealentwicklung auf eine datenbasierte Grundlage. Verschiedene Parzellen unterschiedlicher Szenarien lassen sich einfach berechnen und miteinander vergleichen.

Smart City: Von der Theorie zur Praxis


Fachbeiträge, Interviews, Webinare, Case Studies. Hier bleiben Sie auf dem Laufenden.

  • Blog

    Zürich denkt das Konzept der Stadt der Zukunft weiter

    Responsiv statt smart

    Wie wachsen Städte in Zeiten zunehmender Urbanisierung nachhaltig? Das wissen nur wenige so gut wie Dr. Gerhard Schrotter. Er ist ‘Direktor Geomatik und Vermessung’ der Stadt Zürich und setzt auf das Konzept der Responsiven Stadt.

  • Interview

    Interview: GIS und BIM in der Stadtplanung

    Thomas Koblet von Esri im Expertengespräch

    BIM, Open Data, Echtzeit – welche Technologietrends nutzen Vorreiterstädte bereits? Und: Wo gibt es Handlungsbedarf?

Show More

Kontaktaufnahme


Unsere Experten nehmen sich gerne persönlich für Sie Zeit, um Ihre offenen Fragen zu beantworten. Bitte füllen Sie dazu folgendes Kontaktformular aus.