Erstellen einer Provisioning-Datei für ArcGIS Developer Subscription Lizenzen

Lizenz: ArcGIS Developer Subscription mit ArcGIS 10.6
Betriebssystem: Windows

Zusammenfassung
Die nachfolgende Anleitung enthält alle erforderlichen Schritte, die für die Erstellung von Provisioning-Dateien zu Ihrer Developer Subscription erforderlich sind.

Voraussetzungen
Sie benötigen ein Esri Konto und eine aktivierte ArcGIS Developer Subscription.

Vorgehensweise
  1. Besuchen Sie die Webseite https://my.esri.com.
  2. Melden Sie sich mit Ihrem Esri Konto an. Geben Sie Benutzernamen sowie das entsprechende Kennwort ein und klicken auf Sign In.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Eigene Organisation und im Anschluss auf den Link Entwickler.
  4. Im linken Bereich unter Entwickler finden Sie die Rubrik Neue Provisioningdatei erstellen. Wählen Sie diese aus, worauf sich diese Seite öffnet.


    Abb. 1: Angabe von Informationen für eine Provisioning-Datei

  5. Auf dieser Seite geben Sie Produkttyp, Version und Lizenztyp an und Setzen die entsprechende Markierung unter Provisioning.

    Bitte beachten:
    Prüfen Sie im Voraus, ob Erweiterungen zu Core-Produkten vorhanden sind und wählen dann die richtige Rubrik unter Provisioning aus. Ggf. kann das Erstellen der Provisioning-Datei fehlschlagen, wenn die Auswahl unter Provisioning nicht korrekt ist.


  6. Durch Klicken auf Weiter wird Ihnen eine Tabelle angezeigt, in der Sie das entsprechende Software Produkt durch Anhaken der Box Zuweisen aktivieren.


    Abb. 2: Die voran gegangene Auswahl verfeinern.

  7. Im nächsten Schritt wählen Sie ggf. Erweiterungen zu Ihrem Core-Produkt aus. Setzen Sie auch hier den entsprechenden Haken.
  8. Im Schritt 4 werden Sie aufgefordert alle mit einem Stern markierten Info-Felder auszufüllen.
  9. Im folgenden Schritt 5 wählen Sie entweder, dass Sie die Provisioning-Datei herunterladen oder per E-Mail zugesandt bekommen möchten. Falls Sie sich für Herunterladen entscheiden, geben Sie ein Auswahlverzeichnis an, ansonsten eine E-Mailadresse.
  10. Prüfen Sie alle gemachten Angaben und klicken im Anschluss auf Datei erstellen. Bei der Auswahl per E-Mail senden erhalten Sie die Information, dass die E-Mail gesendet wurde.


    Abb. 3: Versand der Provisioning-Datei



    Abb. 4: Der E-Mail Versand der Provisioning-Datei

  11. Loggen Sie sich wieder aus durch Klicken auf Ihren Accontnamen oben rechts und wählen Sign Out.