Wie verwenden ArcSDE-Geodatabases Microsofts räumliche Datentypen?

Software: ArcSDE 10.0
Betriebssystem:

  • Für Microsoft SQL Server 2008 (32-bit):
    Windows 2003 SP2 (32-bit) Server Standard, Enterprise & Datacenter
    Windows 2008 Final - SP2 (32-bit) Server Standard, Enterprise & Datacenter
  • Für Microsoft SQL Server 2008 (64-bit):
    Windows 2003 SP2 (64-bit - EM64T) Server Standard, Enterprise & Datacenter
    Windows 2008 Final - R2 (64-bit - EM64T) Server Standard, Enterprise & Datacenter
Datenbanken: Microsoft SQL Server 2008 Final - R2 (32-bit & 64-bit)

Frage
Wie verwenden ArcSDE-Geodatabases Microsofts räumliche Datentypen?

Antwort
Per Voreinstellung nutzen ArcSDE-Geodatabases auf dem SQL Server das Format COMPRESSED BINARY.
Planen Sie die Verwendung von Microsoft GEOMETRY oder GEOGRAPHY für die Ablage Ihrer Daten, müssen Sie entweder den Parameter GEOMETRY_STORAGE unter dem Konfigurations-Schlüsselwort DEFAULTS in der Tabelle SDE_dbtune in GEOMETRY bzw. GEOGRAPHY ändern oder Sie geben bei der Erzeugung einer Feature Class ein spezielles Schlüsselwort für die Ablage im GEOMETRY- oder GEOGRAPHY-Typ an.

Die Änderung des Parameters GEOMETRY_STORAGE unter dem Schlüsselwort DEFAULTS sollte nur dann vorgenommen werden, wenn die Mehrzahl der Nutzer diesen Datentyp ständig verwenden soll. Anderenfalls werden separate Schlüsselwörter empfohlen. Für diesen Zweck werden in der Datei dbtune.sde
die beiden Konfigurations-Schlüsselwörter GEOMETRY und GEOGRAPHY vorgehalten.

Für Topologien, Netzwerke oder Terrains, die Feature Classes im Format GEOMETRY oder GEOGRAPHY enthalten,
müssen Konfigurations-Schlüsselwörter verwendet werden, die denselben Speichertyp benutzen.
Entsprechende Schlüsselworte sind in der Tabelle SDE_DBTUNE, wie folgt, bereits vorgefertigt.

  • TOPOLOGY_GEOMETRY
  • TOPOLOGY_GEOGRAPHY
  • NETWORK_GEOMETRY
  • NETWORK_GEOGRAPHY
  • TERRAIN_GEOMETRY
  • TERRAIN_GEOGRAPHY

Alle Informationen auf dieser Seite haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Genauigkeit und werden nicht mehr aktualisiert.