Installation von ArcGIS Pro 1.2

Software: ArcGIS Pro 1.2
Betriebssystem: Windows

Voraussetzungen für die Installation
  • Sie besitzen Administratorenrechte.
  • Der Rechner hat einen Internetanschluss.
  • Der Internet Explorer in der entsprechenden Version ist installiert.
  • Sie haben die Systemvoraussetzungen von ArcGIS Pro 1.2 geprüft.
  • Die erforderlichen ArcGIS Pro Lizenzen wurden Ihnen über ArcGIS Online und / oder über Portal for ArcGIS zugewiesen.
  • ArcGIS Pro Lizenzen haben Sie im My Esri Kundenportal in Form von Single Use Lizenzen (ESU-Nummer(n)) oder Concurrent Use Lizenzen (EFL-Nummer(n)) erhalten.
Wichtiger Hinweis
Derzeit (04.05.2016) kann nur die englischsprachige Version von ArcGIS Pro 1.2 heruntergeladen werden. Dies hat zur Folge, dass die deutsche Sprachversion von ArcGIS Pro 1.1 (falls installiert) auf dem Rechner verbleibt und manuell im Voraus deinstalliert werden muss. Bitte beachten Sie auch die Hinweise am Ende dieses Artikels zur Installation von Python 3.4.3.

Deinstallation von ArcGIS Pro 1.1 - Sprachpaket Deutsch
Es ist im Voraus die deutsche Sprachversion von ArcGIS Pro 1.1 zu deinstallieren. Folgen Sie diesen Schritten, um das Produkt zu deinstallieren:
  1. Rufen Sie hierzu über Start > Systemsteuerung > Programme > Programme und Funktionen die Systemsteuerung auf, markieren ArcGIS Pro – Sprachpaket Deutsch (Version 1.0.1808) und wählen mit der rechten Maustaste Deinstallieren/Ändern.
  2. Melden Sie sich mit Administratorrechten an und wählen die Option Programm entfernen. Im nächsten Schritt ist ein weiteres Mal die Option Entfernen zu wählen.
  3. Folgen Sie den Schritten der Deinstallation bis der Dialog ArcGIS Pro – Sprachpaket Deutsch wurde erfolgreich deinstalliert erscheint. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig stellen.


Installation von ArcGIS Pro 1.2
Haben Sie ArcGIS Pro 1.1 installiert, dann benötigen Sie keine separate Deinstallation. ArcGIS Pro 1.1 wird im Rahmen der Installation von ArcGIS Pro 1.2 deinstalliert.

  1. Öffnen Sie die heruntergeladene ArcGISPro_5023_149395.exe per Doppelklick und wählen in dem folgenden Dialog Ausführen.

    Abb. 1: Sicherheitswarnung beim Öffnen der Exe-Datei

  2. Im nächsten Schritt werden die Dateien im vorgeschlagenen Verzeichnis oder einem Verzeichnis Ihrer Wahl extrahiert.

    Abb. 2: Festlegen des Extraktionsortes

  3. Im Anschluss öffnet sich ein weiterer Dialog ArcGIS Pro (5023). Belassen Sie hier den Haken bei Launch the setup program und beenden den Dialog mit Close. Es folgt der ArcGIS Pro Setup Dialog.

    Abb. 3: Start des Setup-Programms von ArcGIS Pro

  4. Installieren Sie die Software, wie angegeben unter C:\Program Files\ArcGIS\Pro\ oder ändern Sie den Installationspfad.
  5. Bestätigen Sie die Lizenzvereinbarung durch Setzen der Option I accept the license agreement. Durch betätigen der Schaltfläche License werden Sie auf die Webseite http://www.esri.com/legal/software-license weitergeleitet. Dort finden Sie die Lizenzinformation Licensing Terms of Use in englischer Sprache. Wenn Sie auf Print klicken, dann wird die umfassende Lizenzvereinbarung in Microsoft Word geöffnet und anschließend mit dem Standarddrucker ausgedruckt. Eine Anpassung des Druckdialoges ist dann nicht mehr möglich.
  6. Folgen Sie den Instruktionen am Bildschirm bis Sie den Dialog ArcGIS Pro wurde erfolgreich installiert erhalten. Beenden Sie den Installationsprozess durch klicken auf Finish.

    Abb. 4: Installationsende der englischen Oberfläche

  7. Im Anschluss startet ArcGIS Pro 1.2 und es erscheint der Anmelde-Dialog. Geben Sie Benutzername und Kennwort Ihres Esri Kontos ein und betätigen die Schaltfläche Sign in. Dieser Dialog erscheint nicht, wenn Sie bereits angemeldet waren. Nach erfolgreichem Anmelden erhalten Sie diese Startmaske.

    Abb. 5: ArcGIS Pro Startbildschirm



Zuweisung Ihrer Subskription
Um ArcGIS Pro starten zu können ist es notwendig die URL Ihrer Subskription ArcGIS Pro mitzuteilen. Folgen Sie dieser Anleitung um diese Einstellung vorzunehmen.
  1. Starten Sie ArcGIS Pro 1.2 und wählen ein Projekt aus.
  2. Wählen Sie das Menü PROJECT und im Anschluss den Menüpunkt Licensing.
  3. Unter Licensing Portal ist als Standard die Adresse http://www.arcgis.com/ eingetragen. Diese können Sie ändern, in dem Sie den Menüpunkt Portale aufrufen und dort den Befehl Portal hinzufügen wählen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das neue Feld und geben die URL Ihrer Subskription ein. Wenn die URL im Zwischenspeicher gespeichert ist, betätigen Sie die Control- und V-Taste für Einfügen. Bestätigen Sie mit OK.


Update Installation von Python 3.4.3
Sie erhalten die Installationsdatei ArcGISProPython343_149398.exe über das My Esri Kundenportal.
  1. Klicken Sie auf die exe-Datei doppelt und wählen im anschließenden Dialog den Befehl Ausführen.

    Abb. 6: Sicherheitswarnung beim Ausführen der Datei

  2. Belassen Sie den Haken bei Launch the setup program und wählen Close.

    Abb. 7: Beginn der Installation von ArcGIS Pro Python

  3. Es startet das Python 3.4.3 for ArcGIS Pro (64-bit) Setup Programm. Setzen Sie den Haken bei I accept the license agreement und klicken auf Next.
  4. Belassen Sie den Pfad, wie angegeben auf C:\Python34\ und wählen im nächsten Dialog die Schaltfläche Install.
  5. Zuerst wird Python 3.4.1 for ArcGIS Pro (64-bit) vom Rechner entfernt. Danach erfolgt die Installation Python 3.4.3 for ArcGIS Pro (64-bit). Warten Sie ab bis der folgende Dialog erscheint. Beenden Sie mit Finish.

    Abb. 8: Ende der Installation

Weitere Informationen
Einrichten von Single Use oder Concurrent Use Lizenzen in ArcGIS Pro 1.2