Download von ArcGIS Pro

Software: ArcGIS Pro 2.1
Betriebssystem: Windows

Zusammenfassung:
Vom Kundenportal My Esri können alle unterstützten ArcGIS Softwareversionen heruntergeladen werden. Das Angebot an unterstützten Versionen richtet sich dabei nach der Product Life Cycles Support Policy von Esri USA. Die nachfolgende Anleitung beinhaltetalle Schritte, die für den Download von ArcGIS Softwareprodukten notwendig sind.

Die Download-Dateien gliedern sich in Produktkomponenten, Daten und Inhalt, Datenbankunterstützungsdateien sowie Entwicklerwerkzeuge und Sprachpakete.

Produktkomponenten
ArcGIS Pro (995,21 MB)
Offline Hilfe zu ArcGIS Pro (201,28 MB)
ArcGIS Data Interoperability for Pro (601,51 MB)
Daten und Inhalt
ArcGIS Pro Coordinate Systems Data (1,13 GB)
Defense Mapping Product Data (67,41 MB)
Datenbankunterstützungsdateien
ArcGIS Pro Database Support (37,78 MB)
Entwicklerwerkzeuge
ArcGIS Pro SDK for .NET (64,40 MB)

Voraussetzungen:
Für den Zugang zum My Esri Portal wird ein Esri Konto benötigt. Falls Sie noch kein Esri Konto besitzen, so erstellen Sie bitte zuerst eines. Wie das geht, entnehmen Sie dem Artikel Erstellung eines Esri Kontos. Dieses Esri Konto muss in einem weiteren Schritt mit der Website my.esri.com verlinkt werden. Die notwendigen Schritte entnehmen Sie wiederum dem Artikel Freischaltung des My Esri Portals.

Für den Download können Sie den Esri Download Manager nutzen. Dieser ermöglicht das Pausieren des Downloads. Dieser steht aktuell mit den Browsern Firefox ab Version 42.0 und Google Chrome ab Version 43.0.x zur Verfügung. Der herkömmliche Download ohne diese Eigenschaften ist mit den angegebenen Browsern sowie zusätzlich dem Internet Explorer ab Version 11 möglich.

Vorgehensweise:
  1. Besuchen Sie die Webseite My Esri über https://my.esri.com.
  2. Loggen Sie sich mit Ihrem Esri Konto ein.
  3. Betätigen Sie die Schaltfläche Eigene Organisation und wählen Downloads.

    My Esri

    Abb. 1: Das My Esri Kundenportal

  4. Um an die entsprechende Softwareversion zu gelangen, tippen Sie den Namen des gewünschten ArcGIS Softwareprodukts in das Suchfenster ein, woraufhin die entsprechende Software in den unterstützten Versionen angezeigt wird.
  5. Für den Download wählen Sie die gewünschte Version aus und klicken auf die Schaltfläche Downloads anzeigen.
  6. Im Feld Herunterladen wählen Sie die Oberfläche für die Software aus. In unserem Beispiel ist das Deutsch.

    Über das Menü Produktkomponenten werden Ihnen die einzelnen Installationsdateien angezeigt. Klappen Sie dieses auf. Ist ein Produkt mit (nur Englisch) gekennzeichnet, erhalten Sie dieses Produkt nur mit englischer Oberfläche.


    Abb. 2: Auswahl der Software

  7. Klicken Sie auf Herunterladen. Es erscheint ein Dialog, der Sie fragt, ob und wohin Sie die entsprechende Software herunterladen möchten.


    Abb. 3: Speichern der Software

    Hinweis:
    Bei der Verwendung der Internet Browser Firefox und Google Chrome wird der Esri Download Manager aufgerufen. Wenn Sie den Esri Download Manager für den Download nicht benötigen, dann klicken Sie auf den Link hier klicken. Hierdurch wird der Esri Download Manager geschlossen und Sie fahren mit dem herkömmlichen Download fort.

  8. Durch klicken auf das Dreieck neben Save öffnet sich ein Menü mit den Optionen Speichern, Speichern unter, Speichern und Ausführen. Wählen Sie Speicherung unter und geben das Ausgabeverzeichnis an.

Weitere Informationen:
Sollten Sie eine Englischsprachige Oberfläche von My Esri vorfinden, können Sie die Sprache auf Deutsch umstellen, in dem Sie über den Benutzernamen in das Menü Eigenes Profil wechseln > die Schaltfläche Mein Profil bearbeiten wählen > und bei der Sprache > Deutsch – Deutsch auswählen. > Klicken sie zum Abschluss auf Speichern.

Über Ihr My Esri Kundenportal finden Sie über das Register Dashboard unter Allgemeine Fragen nützliche Informationen.