Was sollten Sie vor der Installation von ArcGIS 10.4 for Desktop wissen?

Software: ArcGIS 10.4 for Desktop
Betriebssystem: Windows

Folgende Informationen sind für die Installation von ArcGIS 10.4 for Desktop zu beachten:

  • Die Installation von ArcGIS 10.4 for Desktop ist eine "Upgrade-Installation" – sie ist so konzipiert, dass die unmittelbare Vorgängerversion erkannt und aktualisiert wird. Die Einstellungen der Vorgängerversion ab ArcGIS 10.1, wie Stammverzeichnis der Installation, Lizenzmanager (für Concurrent-Use), Autorisierung (für Single-Use) bleiben erhalten. ArcGIS 10.1 for Desktop muss beim Upgrade demzufolge nicht manuell deinstalliert werden.
  • ArcGIS 10.4 for Desktop mit einer Concurrent-Use Lizenz ist nur lauffähig, wenn auch der Lizenzmanager auf die Version 10.4 aktualisiert wurde.
  • Im Falle einer Single-Use-Installation werden die Autorisierungsinformationen der Version 10.1 bis 10.3.1 beibehalten und für die Verwendung mit Version 10.4 automatisch neu konfiguriert.
  • Das eventuell vorhandene deutsche Sprachpaket zu ArcGIS 10.1-10.3.1 for Desktop wird nicht automatisch aktualisiert, da zunächst nur die englische Version von ArcGIS 10.4 for Desktop ausgeliefert wird. Es verbleibt so lange auf dem Rechner, bis auch das deutsche Sprachpaket zu 10.4 installiert wird. Dieser Umstand beeinträchtigt nicht den Betrieb der englischen Version von ArcGIS 10.4 for Desktop auf dem Rechner.
  • Das deutsche Sprachpaket zu ArcGIS 10.4 for Desktop wird ca. 6 Wochen nach der Veröffentlichung der englischen Version verfügbar sein. Es wird als separater Download auf dem My Esri Kundenportal veröffentlicht und ist ebenfalls eine Upgrade-Installation – die Version 10.1-10.3.1 des deutschen Sprachpakets wird erkannt und aktualisiert.
  • Alle ArcGIS 10.x Produkte (das gilt auch für installierte Sprachpakete) und Erweiterungen bzw. Werkzeuge von Drittanbietern müssen vor der Installation von ArcGIS 10.4 for Desktop deinstalliert werden. Sie können dazu die Uninstall Utility von Esri verwenden, die als Download ebenfalls auf dem My Esri Kundenportal verfügbar ist oder Sie deinstallieren händisch, was empfohlen wird. Nutzen Sie für die händische Deinstallation den Artikel Händisches Deinstallieren älterer Produkte. Im Falle von Concurrent-Use muss auch der Lizenzmanager deinstalliert und stattdessen die Version 10.4 installiert werden.