Vorbereitung zur Installation u. Autorisierung der ArcGIS 10.4 for Desktop Student Trial

Software: ArcGIS 10.4 for Desktop Student Trial
Betriebssystem: Windows

Einleitung
In diesem Dokument werden wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme Ihrer ArcGIS 10.4 for Desktop Student Trial und zur Archivierung von Dateien gegeben. Bitte gehen Sie alle Hinweise durch und passen Sie ggf. Ihre Arbeitsumgebung an.

  1. Gültigkeit der Student Trial
    Die ArcGIS 10.4 for Desktop Student Trial hat eine Gültigkeit von 12 Monaten.
  2. Autorisierungsnummer
    Sie haben von Ihrer Hochschule eine Autorisierungsnummer erhalten. Sie beginnt mit den Buchstaben EVA, gefolgt von neun Ziffern. Sie benötigen diese Nummer für die Aktivierung und Autorisierung Ihrer Student Trial.
  3. Aktivierungsnummer archivieren
    Bewahren Sie Ihre Aktivierungsnummer an einem sicheren Ort auf, damit Sie bei einem späteren Umzug auf einen anderen Rechner oder bei einem eventuellen Rechnerausfall die Software neu autorisieren können.
  4. Systemanforderungen
    Bitte informieren Sie sich zu den Systemvoraussetzungen zu:
    Prüfen Sie, ob das .NET Framework in der Version 4.5 oder höher installiert ist. Falls nicht, holen Sie das bitte nach. Der Internet Explorer muss minimal in Version 10 installiert sein, auch wenn Sie ihn nicht als Standardbrowser verwenden. Sollten ältere Python- und Numerical Python-Versionen, als auf oben genannten Webseiten angegeben, installiert sein, so deinstallieren Sie diese bitte.
  5. Installationsdateien
    Sofern Sie die Installationsdateien über die Hochschule erhalten haben, können Sie direkt mit der Aktivierung Ihrer Autorisierungsnummer beginnen. Nutzen Sie hierfür den Artikel Aktivierung der ArcGIS 10.4 for Desktop Student Trial und Download der Software.
  6. Voraussetzung für den Download
    Sie benötigen ein Esri Konto mit dem Sie sich anmelden. Falls Sie bereits ein Esri Konto nutzen, dann melden Sie sich bitte mit diesem Konto an. Ein zweiter Account muss immer mit einer anderen E-Mail-Adresse verbunden sein. Für das Anlegen eines neuen Kontos nutzen Sie bitte den Artikel unter Weitere Informationen am Ende dieser Seite.
  7. Download der Installationsdateien
    Wir empfehlen die gewünschten Installationsdateien einzeln über den Link click here herunterzuladen.
  8. Erneutes Login auf der Downloadseite
    Bitte beachten Sie, dass ein erneuter Zugang zur Downloadseite nur durch das nochmalige Eingeben Ihrer Autorisierungsnummer über die Startseite möglich ist.
  9. Internetverbindung für den Download
    Wir empfehlen Ihnen die LAN-Verbindung einzuschalten und eine minimale DSL-Geschwindigkeit von 6.000 kbit/s.
  10. Angebotene Downloads
    Die ArcGIS Software liegt in englischer Oberfläche vor. Folgende Downloads können Sie mit der ArcGIS 10.4 for Desktop Student Trial herunterladen:

    Abb. 1: Auflistung aller Downloads

  11. ArcGIS Erweiterungen
    Mit der ArcGIS 10.4 for Desktop Student Trial Lizenz erhalten Sie folgende ArcGIS Erweiterungen:
    • Network Analyst*
    • 3D Analyst*
    • Spatial Analyst*
    • Geostatistical Analyst*
    • Publisher*
    • Tracking Analyst*
    • Data Interoperability*/**
    • Schematics*
    • Workflow Manager for Desktop*/**
    • Data Reviewer*/**

      * Diese Erweiterungen sind bei der Installationsart complete mit enthalten.
      ** Diese Erweiterungen müssen separat installiert werden.

  12. ISO-Datei(en)
    Hatten Sie in der Vergangenheit bereits eine ArcGIS for Desktop Student Trial, dann haben Sie noch die Möglichkeit ein ISO-Image herunter zu laden (Datei(en) mit der Endung .iso). Hierfür ist es erforderlich ein ISO-Image-Extraktionsprogramm (z. B. 7-Zip oder IsoBuster) zu verwenden bzw. zu installieren. Entpacken Sie nach dem Herunterladen der Esri Software die ISO-Datei(en) auf Ihrer Festplatte.
  13. ISO-Datei(en) als virtuellen Datenträger nutzen
    Mit den ISO-Dateien können Sie mithilfe eines Programms zum Mounten von ISO-Images die Esri Software-Dateien als virtuellen Datenträger nutzen (z. B. mit Virtual CloneDrive).
  14. Erstellen einer Sicherungskopie
    Darüber hinaus können Sie eine Sicherungskopie der Software auf einem physischen Datenträger erstellen, indem Sie das ISO-Image mit einem DVD-Erstellungsprogramm und einem DVD-Brenner auf einer DVD brennen.
  15. Hinweise zur Installation
    Für die Installation werden Administratorenrechte benötigt.
Weitere Informationen