Informationen zur PlanZV unter ArcGIS for Desktop 10.2.x

Software: ArcGIS for Desktop 10.2.x
Betriebssystem:

Die ehemalige Erweiterung PlanZV wird seit dem ArcGIS Release 9.3 von der IP SYSCON GmbH im Produkt IP Bauleitplanung integriert. Auch die kostenlosen Planzeichenkataloge (die zusammen mit dem deutschen Supplement für 9.3 bzw. 9.3.1 auf CD ausgeliefert wurden) sind seit dem ArcGIS 10-Release nicht mehr verfügbar.

Anstelle der PlanZV können alle betroffenen Kunden zu vergünstigten Konditionen auf IP Bauleitplanung umsteigen. Auch für das ArcGIS Release 10.2.x wird dieses Angebot aufrecht erhalten.

IP Bauleitplanung bietet neben den bisherigen Planzeichen für Bebauungs- und Flächennutzungspläne auch die dementsprechenden Planzeichen-Ergänzungen aus Juli 2011. Es werden zudem weitere Bauleitpläne wie z.B. Satzungsbereiche unterstützt. Ebenfalls enthalten sind die Landschaftsplanzeichen gemäß Empfehlung BfN 2000, Planzeichen für RROP und diverse Sonderplanzeichen sowie ein Assistent zur Erstellung eigener Planzeichen.

Außerdem sind zahlreiche weitere Funktionen, wie diverse Flächenstatistiken, Schnittstellen (CAD und XPlan GML), Vorlagen gem. EAE & RASt06 (Wendeanlagen und Schleppkurven) sowie Werkzeuge zur Erstellung und Bearbeitung von Nutzungsschablonen (Art und Maß der baulichen Nutzung) und auch eine Schnittstelle zum ArcGIS for Server –basierenden Auskunftsmodul, enthalten.

Weitere Informationen:
IP Bauleitplanung (ArcMap)