Installation von ArcGIS 10.1 for Desktop

Software: ArcGIS 10.1 for Desktop
Betriebssystem: Windows

Voraussetzungen
Sie haben die Software herunter geladen. Falls dies noch nicht der Fall ist, können Sie den unter weitere Informationen eingestellten Artikel nutzen. Für die Installation sind Administratorenrechte notwendig. Bitte informieren Sie sich zu den Systemvoraussetzungen für ArcGIS 10.1 for Desktop.

Vor der Installation
Die Installation von ArcGIS 10.1 for Desktop setzt die Deinstallation früherer ArcGIS Desktop Produkte und Evaluierungsversionen voraus. Es wird empfohlen hierfür die 101UninstallUtility.exe zu verwenden, die Sie im Installationsmenü von ArcGIS 10.1 for Desktop vorfinden (siehe Abb. 1). Das Tool deinstalliert ältere ArcGIS Desktop-Versionen und bereinigt notwendige Esri-Registry-Einträge. Weitere Informationen in Englisch zur 101UnistallUtility finden Sie hier. Im Anschluss arbeiten Sie bitte das Dokument Vorbereitung zur Installation von ArcGIS 10.1 for Desktop durch.

Bitte beachten Sie auch, dass die Erweiterung Data Interoperability separat installiert werden muss. Sie finden die Erweiterung im Installationsmenü von ArcGIS 10.1 for Desktop (Abb. 1).

Bitte beachten:
Bestandskunden haben die Möglichkeit der De-Autorisierung, sofern ArcGIS 10.0 for Desktop noch nicht de-installiert wurde. Im Falle der bereits erfolgten De-Installation, kann eine Aktualisierung durchgeführt werden.

Vorgehensweise
Gehen Sie zur Installation der ArcGIS 10.1 for Desktop wie folgt vor:

  1. Schließen Sie auf dem Rechner alle geöffneten Anwendungen.
  2. Wählen Sie das entsprechende Verzeichnis aus, in dem Sie die Dateien abgelegt haben.
  3. Starten Sie das Installationsprogramm durch Doppelklicken auf die Esri.exe. Es öffnet sich ein Fenster gemäß Abbildung 1.
  4. Klicken Sie zuerst auf den Link Run Utility. Sollten frühere Installationen erkannt werden, ist es erforderlich diese zu deinstallieren, bevor Sie mit der eigentlichen Installation fortfahren.
  5. Wählen Sie im Anschluss neben ArcGIS for Desktop den Link Setup. Hierdurch wird der Installationsprozess gestartet.
  6. Im nächsten Schritt werden Sie aufgefordert die Lizenzbestimmungen zu akzeptieren. Klicken Sie auf die Option I accept the license agreement.
  7. Im darauf folgenden Dialog haben Sie die Wahl zwischen den Installationsarten Complete und Custom.
    • Bei Complete werden alle Installationskomponenten installiert. Wenn Sie sich hierfür entscheiden, fahren Sie mit Schritt 9 fort.
    • Bei Custom entscheiden Sie, welche Erweiterungen installiert werden. Fahren Sie mit Schritt 8 fort.
  8. Bei der Option Custom können Sie einzelne Erweiterungen aus- und einschalten. Fahren Sie mit Next fort.
  9. In den folgenden Installationsdialogen werden die Installationspfade angezeigt. Wir empfehlen die Pfade, wie vorgegeben, beizubehalten.

    Abb. 1: Installationsmenü von ArcGIS 10.1 for Desktop
  10. Im Anschluss folgt die Information Ready to install the application. Mit Next beginnt die Installation und es erscheint die Information Updating System. The features you selected are currently being installed.
    Bitte warten Sie ab, bis die folgende Abbildung 2 erscheint.

    Abb. 2: Erfolgreiche Installation von ArcGIS 10.1 for Desktop
  11. Beenden Sie durch Klicken auf Finish.
  12. Einige Sekunden später beginnt die Installation der deutschen Oberfläche automatisch. Bitte warten Sie ab bis die Installation abgeschlossen ist und beenden mit Fertigstellen.

Weitere Informationen
Wie erfolgt der Download für ArcGIS 10.x Produkte?