Nach Installation der Microsoft Enterprise-Hotfixes KB 2775511, KB 2732673 oder KB 2824408 sind neu erstellte File Geodatabases in Netzwerk-Dateisystemen unbrauchbar.

Software: ArcGIS Desktop 10.0, ArcGIS 10.1 for Desktop
Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows Server 2008 R2 SP1

Beschreibung
Nach der Installation der Microsoft Enterprise-Hotfix-Rollups KB 2775511, KB 2824408 sowie bis zum 12.08.2013 auch KB2732673 auf Windows 7 SP1 sowie Windows Server 2008 R2 SP1 können File Geodatabases, welche in Netzlaufwerk-Ordnern neu erstellt wurden, nicht befüllt und nicht mehr gelesen werden.

Das Erstellen neuer Tabellen, Feature Classes, Feature Datasets, Raster Datasets u. a. in einer solchen File Geodatabase sowie in Shapefiles führt zu Fehlern, wenn bei der Datenspeicherung auf diese Betriebssysteme via Remote Desktop zugegriffen wird: Windows Vista, 7, Server 2008/2008 R2, Server 2012.

Beim Erstellen einer neuen Feature Class wird z.B. diese Fehlermeldung ausgegeben:

Failed to create feature class. The item was not found. [ItemType: {70737809-852C-4A03-9E22-2CECEA5B9BFA}]

Lösung
Microsoft hat im Update für KB2732673 den Hotfix eingearbeitet. Das Update wurde am 13.08.2013 veröffentlicht. Sie finden das Update von KB2732673 unter folgender Adresse:http://support.microsoft.com/kb/2732673

Workaround

  1. Erstellen Sie die File Geodatabase zuerst lokal und kopieren danach die File Geodatabase in den entsprechenden Netzlaufwerk-Ordner.

    Bitte beachten:
    Dieser Workaround funktioniert nicht für die Erstellung von Raster Datasets.
  2. Prüfen Sie mit Ihrem IT-Verantwortlichen die Deinstallation der Microsoft Hotfixes KB 2775511, KB 2824408 sowie den KB2732673, vorausgesetzt der KB2732673 wurde bis zum 12.08.2013 installiert.
  3. Falls Sie Raster Datasets benötigen oder wenn die Deinstallation der Hotfixes nicht möglich ist, dann erstellen Sie File Geodatabases lokal bis Esri einen Patch zur Verfügung stellt.

Weitere Informationen
Weitere Fragen beantwortet Ihnen unser Technischer Support. Technischer Support.
Sehen Sie auch den Esri Knowledge Base Artikel 41119 [engl.].