Informationen zu Provisioning-Dateien

Informationen zu Provisioning-Dateien
Provisioning-Dateien sind Textdateien, die Informationen über Ihre Lizenzen, Ihre Person/Firma und Autorisierungs-Nummern enthalten. Mit Hilfe dieser Datei sparen Sie Zeit beim Autorisieren, weil die händische Eingabe Ihrer Informationen nur ein einziges Mal erfolgen muss. Diese Dateien können im My Esri Portal über die Schaltfläche Eigene Organisation > Lizenzierung > Provisioning-Datei erstellen erzeugt werden. Provisioning-Dateien lassen sich auch mit Hilfe eines Texteditors lokal auf Ihrem Rechner erstellen. Nutzen Sie bitte hierzu den folgenden Artikel:

  • Provisioning Dateien mit Hilfe eines Texteditors erstellen [engl.]


  • Dateien mit der Endung *.prvc werden für die Autorisierung folgender ArcGIS 10.x Produkte bereit gestellt:
    • ArcGIS Pro for Desktop – Single Use
    • ArcGIS Pro (für die Verwendung von Portal)
    • ArcGIS Desktop mit Erweiterungen – Single Use
    • ArcGIS Engine mit Erweiterungen – Single Use
    • ArcGIS for Server
    • ArcGIS Enterprise (ArcGIS Server, Portal for ArcGIS)
    Dateien mit der Endung *.prvs werden dagegen für die Autorisierung folgender ArcGIS Produkte bereit gestellt:
    • ArcGIS Pro for Desktop - Concurrent Use
    • ArcGIS Desktop mit Erweiterungen - Concurrent Use
    • ArcGIS Engine mit Erweiterungen - Concurrent Use
    PRVC- und PRVS-Dateien werden im Zuge der Autorisierung von ArcGIS 10.x in den Software-Autorisierungs-Assistenten mit der Option Ich habe eine Autorisierungsdatei von Esri erhalten und möchte nun den Autorisierungsvorgang abschließen eingebunden.