Voraussetzungen für einen reibungslosen Download

Software: ArcGIS Desktop 10.x
Browser: Firefox, Internet Explorer, Google Chrome

Antwort
Folgende Voraussetzungen empfehlen wir:

  1. Für das Einloggen in My Esri nutzen Sie bitte Ihr Esri Konto.
  2. Installieren Sie die neueste Version des Adobe Flash Players. Sie können ihn herunterladen unter http://www.adobe.com/support/flashplayer/downloads.html

    Hinweis:
    Auf einem 64-bit Betriebssystem ist der Betrieb des Adobe Flash Player neben dem Internet Explorer 8 nicht möglich. Ihnen steht alternativ die 32-bit Version des Internet Explorers 8 oder die Installation des aktuellen Flash Players zur Auswahl.

  3. Schalten Sie den Pop-up-Blocker während des Downloads aus.
    • Ab Internet Explorer 11 > Menü Extras > Internetoptionen > Register Datenschutz > Popupblocker einschalten > aushaken > übernehmen.
    • Ab Mozilla Firefox 54 > Menü Extras > Einstellungen > Inhalt > Pop-ups > Pop-up-Fenster blockieren > aushaken > Seite schließen.
  4. Weisen Sie diese Webseiten als vertrauenswürdige Seiten aus:
    https://my.esri.com, http://www.arcgis.com, http://www.esri.com
    • Ab Internet Explorer 11 > Menü Extras > Internetoptionen > Register Sicherheit > Vertrauenswürdige Sites > Sites > Adressen eingeben > Hinzufügen > Schließen > OK.
    • Ab Mozilla Firefox 54 > gehen Sie in das Menü Extras > Einstellungen > Inhalt > Option Pop-ups > Ausnahmen > Adressen eingeben > Erlauben > Änderungen speichern.
  5. Wenden Sie sich ggf. an Ihren Systemadministrator, um sicherzustellen, dass die unter Pkt. 4. genannten URL-Ressourcen von der Firewall Ihres Unternehmens als zulässig eingetragen sind.
  6. Löschen Sie temporäre Internetdateien.
    • Ab Internet Explorer 11 > Menü Extras > Internetoptionen > Allgemein > Browserverlauf > Einstellungen > Dateien anzeigen > über rechte Maustaste die Option alles markieren, danach löschen auswählen > Warnung: Möchten Sie die ausgewählten Cookies wirklich löschen? > Wählen Sie Ja. > Schließen Sie das Browserfenster und die offenen Dialoge.
    • Ab Firefox 54 > Menü Extras > Einstellungen > Datenschutz > Chronik > Firefox wird eine Chronik > nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen > Cookies anzeigen > Alle löschen > Schließen.
    • Ab Google Chrome 58 > Symbol “Mehr” (drei Punkte übereinander) > Erweiterte Einstellungen anzeigen > Erweiterte Einstellungen anzeigen > Datenschutz > Inhaltseinstellungen > Alle Cookies und Websitedaten > Alle entfernen.
  7. Aktualisieren Sie die Webseite My Esri in dem Sie die Seite neu laden durch Verwenden der F5-Taste Ihrer Tastatur oder durch erneutes Aufrufen der Webseite.
  8. Deaktivieren Sie für die Zeit des Downloads Anti-Malware- und Virenschutzprogramme. Scanner zum Schutz vor Computerviren und Malware können den Download verhindern. Überprüfen Sie mit Ihrem Systemadministrator zusammen im Voraus die Einstellungen dieser Software.
  9. Die Ausführung von Programmen zur Netzwerkanalyse und Netzwerksicherheit können dazu führen, dass die Verbindung zwischen dem Server und dem herunterladenden System getrennt werden kann. Prüfen Sie auch diese Einstellungen zusammen mit Ihrem Systemadministrator.
  10. Deaktivieren Sie Netzwerkscanner und Firewall für den Zeitraum des Downloads.