Zugriffsrechte auf Dateien

Software: ArcGIS Desktop 10.0
Betriebssystem:

Viele Tools schreiben Dateien - entweder in das Verzeichnis, in dem die Daten liegen, oder - normalerweile - in das nutzerspezifische TEMP-Verzeichnis (bei Windows XP also C:\Documents and Settings\USER\Local Settings\Temp). Letztere sind temporär, wie der Name des Verzeichnisses vermuten lässt, werden jedoch nicht immer automatisch gelöscht. Sinnvoll ist, dies von Zeit zu Zeit zu prüfen und notfalls manuell zu löschen. Löschen Sie jedoch auf keinen Fall alle Dateien aus diesem Verzeichnis, da es Software gibt, deren Deinstallation dort geschriebene Dateien benötigt. Gelöscht werden können auf jeden Fall die Dateien mit der Endung:

  • .xml
  • .tmp
  • mx**.mdb und .ldb
Bei der Verarbeitung von Rasterdaten ist manchmal ein Zugriff auf das übergeordnete Verzeichnis und die Daten selbst (!) notwendig. Prüfen Sie daher genau, ob dieser schreibende Zugriff auf die Daten gewährleistet ist.