Einsatzszenarien

Der Smart Data Analyser ist branchenübergreifend einsetzbar und spielt seine Vorteile vor allem bei Datensätzen mit vielen unterschiedlichen Attributen aus. Diese können per Mausklicks analysiert und ausgewertet werden. Selektionen, die per Skript mit vielen "if" und "then"-Klauseln hinterlegt werden müssen, gehören der Vergangenheit an. Komplizierte Selektionen lassen sich mit wenigen Mausklicks durchführen und als Workflow zum erneuten Durchlaufen abspeichern. Das spart Zeit und Sie tauchen noch tiefer in die Datenanalyse ein, um neue Erkenntnisse zu gewinnen.

Einsatzszenarien

Wie unterstützt Sie der Smart Data Analyser bei der Datenanalyse?

  • Schneller Einblick in unbekannte Daten und deren Strukturen
  • Auswertung der Datenstruktur auf Knopfdruck
  • Aufspüren von Auffälligkeiten und Abweichungen in Massendaten
  • Identifikation von räumlich-attributiven Zusammenhängen
  • Clean Data: Auffinden und Beheben von Datenfehlern
  • Unterstützung der Qualitätssicherung
  • Schnelle Ad-hoc-Attributfilterung
  • Data Mining in großen und sehr großen Datensätzen
  • In-Memory-Auswertung von Daten: Alle Werte stehen sofort zur Verfügung

Kostenfrei testen

Testversion →