Echtzeit-GIS

Die richtige Entscheidung im richtigen Moment

Mit Echtzeit-GIS werden Sensordaten und andere Live-Feeds ausgewertet und die Ergebnisse in Live-Karten dargestellt. Diese ermöglichen zeitnahe und fundierte Entscheidungen.

  • Umfassende situationsbezogene Informationen für unterschiedlichste Bereiche: von der Lagerung verderblicher Waren über den sicheren Energietransport bis hin zur Überwachung der Wasserqualität.
  • Schnellere Reaktionszeiten: bei der Verbrechensbekämpfung und im Katastrophenfall, für die Logistik sowie all jene Bereiche, in denen zeitliche und räumliche Faktoren sowie umweltrelevante Situationen ein besonderes finanzielles Risiko darstellen
  • Zuverlässige Überwachung: von dynamischen Objekten, deren Position sich ständig ändert z. B. Fahrzeuge, Flugzeuge oder Schiffe oder stationären Ressourcen, wie Messstationen für Wetter- und Umweltdaten
  • Effiziente Auswertung: insbesondere von großen Mengen dynamischer Daten, u. a. Big Data

Wer nutzt Echtzeit-GIS?

Echtzeit-GIS wird bereits von zahlreichen Unternehmen erfolgreich eingesetzt. Hier einige Beispiele:

Dong Energy, ein führendes Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien, strebt bis 2020 den Betrieb von mehr als 1.800 Offshore-Windkraftanlagen an.

DHL Express ist eines der größten internationalen Logistikunternehmen und sorgt mit mehr als 1.500 Fahrzeugen für die schnelle Auslieferung von mehr als 30 Mio. Sendungen.

Der Hafen von Rotterdam ist einer der wichtigsten Häfen der Welt mit mehr als 130.000 Schiffen und 440 Mio. Tonnen umgeschlagener Güter.

Die Produkte von OSIsoft, einem der weltweit führenden Unternehmen bei Unternehmenssystemen, machen Sensordaten in Geschäftsprozessen verfügbar.

AccuWeather ist einer der führenden Anbieter globaler Wetterdaten und aktualisiert auf der Basis mehrerer tausend neuer Datenelemente stündlich die Vorhersage.

Das Start-up Valarm bietet Apps und sensorfähige Geräte für unterschiedlichste Einsatzbereiche: von der Optimierung von Routen für Logistikunternehmen bis hin zur Messung der Feuchtigkeit in Weinbergen.


Einstieg in Echtzeit-GIS

Einführende Informationen bieten diese kostenlosen Online-Schulungen: Power Decision Making with Operations Dashboard for ArcGIS und Real-time GIS with ArcGIS GeoEvent Processor for Server.

Weitere Informationen zur Implementierung von Echtzeit-GIS erhalten Sie beim zuständigen Esri Distributor vor Ort.

Echtzeit-GIS basiert auf GeoEvent Extension for Server.

Mehr erfahren →