News

9. Juli 2013

Wie beeinflusst uns die Erreichbarkeit unseres Gymnasiums?

Die Gewinner des Sommercamps Nationalpark Müritz

 

Wie beeinflusst uns die Erreichbarkeit unseres Gymnasiums?

Welche Verkehrsmittel nutzen wir für den Schulweg und wie lange sind wir unterwegs? Der Arbeitskreis Geoinformatik der 10. und 11. Klasse des Wilhelm-Diess-Gymnasiums aus Pocking in Bayern beschäftigte sich nicht nur mit der Erreichbarkeit ihres Gymnasiums, sondern bildete auch noch zwei weitere Fragestellungen in der Webkarte ab: Wie zufrieden sind wir mit der Erreichbarkeit unserer Schule und hat sie einen Einfluss auf unsere außerschulischen Aktivitäten? Diese Analyseebene hat der Sommercamp-Jury besonders gut gefallen! Ebenfalls sehr überzeugend waren die klare Struktur, die umfassende Informationsaufnahme und die Datenvisualisierung der Präsentation. Überzeugt euch selbst von der Webkarte.

Für die Schüler aus Pocking dreht sich in zwei Wochen alles ums Wasser. Sie analysieren im Rahmen eines groß angelegten Forschungsprojekts die Wasserqualität und die Ufervegetation des Grünower Sees in der wunderschönen Mecklenburger Seenlandschaft.