News

23. März 2016

Charta Digitale Vernetzung

Ergebnis des IT-Gipfels

 

Esri Deutschland unterschreibt die Charta digitale Vernetzung auf der CeBIT. "Digitale Transformation bedeutet auch Ortsbezug und Vernetzung unseres Lebensraumes" so Dr. Gerhard Haude. "Wir müssen lernen, wie wir damit verantwortlich, vertrauensvoll und nachhaltig umgehen."

Die Charta der digitalen Vernetzung ist ein Ergebnis des IT-Gipfel Prozesses. Sie ist ein wichtiger Impuls im Kontext der digitalen Agenda der Bundesregierung mit dem Ziel, die digitale Vernetzung zu beschleunigen und den digitalen Transformationsprozess konsequent umzusetzen. Dafür haben sich Industrievertreter und gesellschaftliche Akteure zusammengeschlossen.

Geoinformationssysteme sind dabei die bedeutendste Querschnittstechnologie um den Raum- oder Ortsbezug von Informationen herzustellen, zu analysieren und zu kommunizieren.

Website Charta digitale Vernetzung

 

Esri Deutschland unterschreibt die Charta digitale Vernetzung auf der CeBIT

Quelle: obs/Charta der digitalen Vernetzung/Marcus Brodt

Charta Digitale Vernetzung