News

7. November 2014

Open Data der Stadt Köln

Daten in ArcGIS Online ready to use

 

Vor einem Jahr hat die Stadt Köln begonnen, ihre Daten als Open Data freizugeben. Inzwischen stehen auf dem Portal Offene Daten Köln viele raumbezogene Daten der Stadt und der Abwasserbetriebe zum Download bereit. Für die Darstellung der Daten in Karten, zur Weiterverwendung für Geo-Analysen oder für die Entwicklung von ortsbezogenen Apps sind häufig weitere Software oder GIS-Erfahrung notwendig.

Damit jeder die Daten sofort verwenden kann, hat Esri Deutschland eine große Auswahl von Open-(Geo-)Data-Sätzen aus dem Kölner Portal in ArcGIS Online als Feature Services und daraus abgeleitete Webkarten veröffentlicht. Die Layer können nun ganz einfach in ArcGIS Online für die Erstellung eigener Karten, Apps und Story Maps verwendet werden. Mit einer Subskription lassen sich Open Data Feature Services sofort für interaktive räumliche Analysen oder via APIs in App-Entwicklungen verwenden.

Die in der ArcGIS Online Gruppe Köln Open Data bereitgestellten Layer decken folgende Themen ab: Adresspunkte, Gebäude-Blockabschnitte mit Nutzung, Verkehrsthemen, Flächennutzungsplan, Einwohnerstatistiken und Infrastruktureinrichtungen wie Krankenhäuser, Schulen, Bibliotheken und Sehenswürdigkeiten.

Aktuelle Informationen und Blogs rund um ArcGIS Content für Deutschland finden Sie in der GeoNet Gruppe Content für Deutschland.