News

30. Juli 2014

Sommercamp: Wohin in der Freizeit?

... zeigen Marktheidenfelder Schüler

 

Mehr Sport- und Einkaufsmöglichkeiten wünschen sich Jugendliche im unterfränkischen Marktheidenfeld. Hoch im Kurs stehen auch Diskos und ein Paintballfeld. Die Acht- und Neuntklässler des Balthasar-Neumann-Gymnasiums Marktheidenfeld nahmen für den Wettbewerb Esri Sommercamps 2014 die Freizeitmöglichkeiten ihrer Heimat unter die Lupe. Im Rahmen des Wahlkurses Geocaching erfassten sie die Angebote ihrer Umgebung in einer Webkarte. Die Gruppe analysierte zudem anhand einer Umfrage die Bedürfnisse ihrer Mitschüler. Der Sommercamp Jury gefielen besonders die Detailtiefe der Datenaufnahmen und die konkreten Verbesserungsvorschläge.

Mit ihrem Beitrag haben die Schüler eine Forschungswoche im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer gewonnen. Ausgestattet mit GPS und Geoinformationssystemen erforschen die Schüler von 11. bis 15. August unberührte Natur und ökologische Besonderheiten.