News

03. April 2014

Sommercamps 2014

Die Gewinner stehen fest!

 

Leicht fiel es der Esri Jury nicht, aus den hervorragenden Einsendungen für den Schulwettbewerb die Gewinner zu bestimmen.

Sieben Schülergruppen haben sich für die Teilnahme an den diesjährigen Sommercamps qualifiziert, die Esri in Kooperation mit deutschen Nationalparks durchführt. Sie überzeugten durch qualitativ und quantitativ herausragende Datenerhebungen und spannende Präsentationen.

Die Teilnehmer des Wettbewerbs haben Daten zu den Themenschwerpunkten Radwege, Freizeit und Energieerzeugung erhoben: entweder mobil mit der ArcGIS App oder direkt im Browser. Insgesamt haben die Schüler dabei fast 4000 Datenpunkte zu den verschiedenen Themen aufgenommen und sie mit Attributen und Fotos versehen. Das Esri Team für Bildung und Forschung hat sie in thematischen Feature-Diensten zusammengeführt und stellt sie in Kürze sämtlichen Schulen für eigene Kartierungen kostenfrei zur Verfügung.

  • Gymnasium Syke, Klasse 9L
    Nationalpark Sächsische Schweiz
    16. - 20. Juni 2014, 01814 Bad Schandau
  • Gymnasium Kirchheim b. München, Wahlkurs Umweltschule, Jahrgangsstufen 8 und 9
    Müritz-Nationalpark
    07. - 11. Juli 2014, 17237 Hohenzieritz
  • Balthasar-Neumann-Gymnasium Marktheidenfeld, Wahlkurs Geocaching,
    Jahrgangsstufen 8 und 9
    Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer
    11. - 15. August 2014, 25832 Tönning
  • Städtisches Gymnasium Haan, Projektgruppen: Amazonasameisen und Gruppe 1, Jahrgangsstufe 8
    Nationalpark Berchtesgaden
    01. - 05. September 2014, 83471 Berchtesgaden
  • Berufsschulzentrum am Westerberg Osnabrück, Grundstufe Vermessungstechniker/in
    Freiburg Seminar, Geo AG, Jahrgangsstufen 8 bis 11
    Nationalpark Bayerischer Wald
    15. - 19. September 2014, 94545 Hohenau