News

30. Juli 2013

Schüler als Jungunternehmer

Die Geschäftsidee: eine App für die Suche nach dem nächsten Sportverein

 

Schüler als Jungunternehmer

 

Im Rahmen des Projekts Lab2Venture entwickelte die Schülergruppe der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule Saerbeck ein Konzept für ihre Geschäftsidee: die App „myClub“ soll Bürgerinnen und Bürger dabei helfen, den nächstgelegenen, zu ihren Hobbies passenden Verein zu finden. Lab2Venture wird in Münster vom Experimentierlabor MExLab ExperiMINTe organisiert und hat zum Ziel, Jugendliche für unternehmerisches Denken und Handeln zu begeistern.

Esri Deutschland unterstützt diese Initiative und gab den Jungunternehmern den Auftrag, ein Konzept für eine App zu entwickeln. Die App soll vollkommen auf Open Data basieren und einen Nutzen für die Bürgerinnen und Bürger darstellen.

Die Idee und das Konzept der App stellten die Schüler am Freitag, den 19. Juli in Münster vor: myClub zeigt an, wo der nächste Verein ist und was man dort machen kann. Fall sein eigener Verein noch nicht erfasst ist, soll er einfach in eine Karte eingezeichnet werden können.

Katrin Twiehaus vom Auftraggeber Esri Deutschland ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden: „Es ist unglaublich zu sehen, mit welchem Eifer die Schüler an die Arbeit gingen und wie professionell ihr Auftritt bei der Präsentation war.“

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter Lab2Venture und MExLab ExperiMINTe.