Roadshow für Städte und Landkreise


Digitalisierung mit GIS – Lebenswerte Stadt und Region


Attraktiv als Wirtschaftsstandort, nachhaltig und mobil – es sind die Leitthemen oder auch Initiativen, die Städte und Landkreise bewegen. Doch der Weg zur smarten Stadt oder Region ist ein gemeinsamer Prozess, der auch Landkreise und Kommunen miteinbezieht und die Bürger mitnimmt.

In unserer Roadshow enthüllen wir einen innovativen Ansatz, mit dem Entscheidungsträger in Städten und Landkreisen die Zügel für eine smarte Stadtentwicklung in der Hand behalten und die Öffentlichkeit mit ins Boot holen. Hört sich nach Zukunftsmusik an? Weit gefehlt! Die Voraussetzungen existieren bereits in vielen Verwaltungen.

Die Veranstaltung im Überblick

Der Erfolg der Digitalisierung auf kommunaler Ebene stellt sich dann ein, wenn sich Behörden, Bürger und Unternehmen vernetzen. Dafür ist ein ganzheitlicher Ansatz notwendig, der einen zentralen Zugang zu Daten und Anwendungen ermöglicht.

In der Stadt und Region der Zukunft nutzen nicht nur Städte und Landkreise Daten; auch die Anwender außerhalb – Bürger, Schulen oder Forschungseinrichtungen – greifen rollenbasiert auf Informationen zu.

Esri liefert mit ArcGIS hierfür eine ganzheitliche Lösung. Dezentrale Daten lassen sich miteinander verknüpfen und zentral bereitstellen. Der Speicherort bleibt gleich. Moderne GIS-Werkzeuge holen darüber hinaus das Maximum aus dieser Datenvielfalt heraus: ob eine neue Anwendung, die der Bevölkerung ÖPNV-Verspätungen in Echtzeit anzeigt, visuelle Analysen für Entscheidungsträger oder interaktive 3D-Karten für eine smarte Stadtentwicklung.

Agenda

Uhrzeit Thema
09:30 Uhr Begrüßung
09:40 Uhr Neuigkeiten von Esri Deutschland
10:00 Uhr Kommunales Geodatenmanagement
Open Data Portal Chemnitz
Der ArcGIS Hub als Backbone – Portaltechnologie weiter gedacht
11:00 Uhr Kaffeepause
11:30 Uhr Kommunale Anwendungsfälle
Wege zum dreidimensionalen Stadt- und Regionalplan
Dashboards für Verkehrskameras
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Best Practice
Kundenvortrag
14:00 Uhr Kommunale Anwendungsfälle
Bürgerbeteiligung leichtgemacht – so platziere ich meine Vorschläge an der richtigen Stelle
14:30 Uhr Kaffeepause
15:00 Uhr ArcGIS für die Kommunalverwaltung
Neue Produkte für die Kommunalverwaltung sowie aktuelle Informationen zu Technik und Lizenzierung
15:45 Uhr Networking und Abschluss

 

Veranstaltungsorte und Termine

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter von Gemeinden, Städten und Kreisen sowie an kommunale IT-Dienstleister.

Datum Stadt Uhrzeit Veranstaltungsort Anmeldeschluss
29.08.2017 Frankfurt/M. 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr Regionalverband FrankfurtRheinMain 13.08.2017
05.09.2017 Hamburg 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr Hotel Reichshof Hamburg 27.08.2017
07.09.2017 Leipzig 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr Umweltforschungszentrum Leipzig 13.08.2017
12.09.2017 Köln 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr Esri Niederlassung Köln 20.08.2017
14.09.2017 Münster 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr Esri Niederlassung Münster 04.09.2017
14.09.2017 Kranzberg 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr Esri Deutschland GmbH Kranzberg 04.09.2017
19.09.2017 Konstanz 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr Stadt Konstanz, Rathaus 04.09.2017
21.09.2017 Mannheim 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr Hotel Best Western Plus Delta Park 04.09.2017
17.10.2017 Hannover 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr Kastens Hotel Luisenhof Hannover 01.10.2017
19.10.2017 Berlin 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr Microsoft Deutschland GmbH – Raum Cloud Studio 01.10.2017

 

Das könnte Sie auch interessieren

Hier finden Sie weitere Informationen zur Nutzung von ArcGIS in Städten und Landkreisen.