Esri auf der BIM World


28. bis 29. November 2017 | München


Termin vereinbaren →

Den nächsten Bauboom frühzeitig erkennen, teamübergreifend Bauprojekte meistern oder Infrastrukturen in 3D visualisieren – auf der BIM World zeigt Esri, wie Ingenieure, Architekten und Bauunternehmer Daten intelligent nutzen. ArcGIS ist der Schlüssel. Ganz gleich, ob Sie die Infrastrukturen für Smart Cities planen oder nachhaltige Gebäude entwerfen.

  • Wann: 28. bis 29. November 2017
  • Wo: Booth 9, ICM International Congress Centrum München

Die Highlights auf einen Blick

  • Komplexe Planungsszenarien ganzheitlich analysieren und dank datenbasierter Prognosen die richtigen Entscheidungen treffen
  • Mit Teamwork-Funktionen Kollegen und Kunden frühzeitig in den Projektlebenszyklus einbeziehen
  • Von der Planung über die Konstruktion bis hin zur Verwaltung – räumliche Analysewerkzeuge geben Antworten auf einen Blick

Best Practise

ArcGIS vernetzt Städte und Regionen und bietet leistungsfähige Werkzeuge für eine smarte Stadtentwicklung. Wie das gelingt, sehen Sie in unserer Präsentation "ArcGIS Datenplattform für Smart Communities - Integration von BIM und GIS".

  • Sprecher: Dr. Andreas Carstens, Business Development BIM, Esri
  • Wann: 29. November 2017 | 11:10 Uhr
  • Wo: Breakout Session, Room 2

Ihr Termin mit Esri auf der BIM World 2017

Schicken Sie uns Ihre Fragen zu den Themen, die Sie bewegen, und vereinbaren Sie vorab einen Termin mit uns auf der BIM World 2017. Unsere Experten bereiten sich gezielt auf Ihre Fragestellung vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Lesen Sie in der arcAKTUELL, wie Ingenieure und Umweltplaner mit einem modernen Geoinformationssystem ein Infrastrukturprojekt gemeinsam voranbringen.