Erfolgreiche GIS-Nutzung beim Breitbandausbau


Kostenfreies Webinar
am 5. und 28. April | 10:00 – 10:30 Uhr

Jetzt anmelden →

Bei großen Ausbauprojekten kommt es auf eine reibungslose Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten an. ArcGIS ist so konzipiert, dass Analysten, Planer oder externe Subunternehmer von jedem Endgerät und Fachsystem aus auf Daten, Analysen und Tools zugreifen. Wie umfangreich Sie die Lösung beim Breitbandausbau darüber hinaus unterstützt, zeigt Esri im kostenfreien Webinar.

Tag: Mittwoch, 5. April 2017
Zeit: 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Ort: Online Webinar (WebEx)

Tag: Freitag, 28. April 2017
Zeit: 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Ort: Online Webinar (WebEx)

Beschreibung

Dank interaktiver Karten, spezifischer Apps und vorgefertigter Datensätze in ArcGIS digitalisieren Planungs- und Ingenieurbüros, Kommunen, Betreiber und Provider verschiedenste Geschäftsprozesse rund um den Breitbandausbau: von der strategischen Netzplanung über Marketing und Vertrieb bis hin zu Dokumentation und Betrieb.

Im kostenfreien Webinar zeigt Esri, wie Sie ArcGIS beim Ausbau einer flächendeckenden Breitbandversorgung unterstützt. Leistungsstarke Werkzeuge für die Analyse und teamübergreifende Zusammenarbeit erleichtern nicht nur die Planung, sondern sind auch Voraussetzung für ein erfolgreiches Breitband-Management.

Eine Veranstaltung für

Planungs- und Ingenieurbüros, Kommunen, Netzbetreiber, Infrastrukturinhaber sowie Provider und Stadtwerke.

Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Auf der ANGA COM (Halle 7, Stand A30) stellt Esri vom 30. Mai bis 1. Juni 2017 in Köln mit Fast@Home die ganzheitliche Lösung für die strategische Netzplanung vor.