Ausfälle von Strom, Wasser, Gas und Telekommunikation rechtzeitig erkennen

Vom Unwetter bis zum Cyberangriff – um Ausfällen kritischer Infrastrukturen zuvorzukommen oder im Ernstfall schnell einzuschreiten, müssen alle Einflüsse überblickt und vorausschauende Maßnahmen frühzeitig eingeleitet werden. ArcGIS von Esri erledigt diese Aufgaben automatisiert im Hintergrund, bewertet verschiedenste Einflussfaktoren in Echtzeit und bringt sie in eine transparente visuelle Form. Von der Koordination im Lagezentrum bis zum Mitarbeiter vor Ort erhalten so alle Akteure auf jedem Endgerät die notwendigen Informationen, um effektiv zu agieren.


  • Interaktive Karten zeigen, wo und wann Handlungsbedarf besteht
  • Kritische Infrastrukturen werden rund um die Uhr in Echtzeit überwacht
  • Aktuelle Lagebilder für die Vorbereitung präventiver Notfallmaßnehmen
  • Unterschiedliche Datenquellen werden systematisch miteinander verknüpft
  • Automatisierte Workflows führen zu mehr Effizienz und Ausfallsicherheit
  • Mit Predictive Maintenance Ausfälle erkennen, bevor sie eintreten

In fünf Schritten kritische Infrastrukturen absichern

Die Optimierung von Betriebsabläufen ist meist ein schrittweiser Prozess, bei dem räumliche Daten der Ausgangspunkt sind.
Sie bringen Ordnung in komplexe Workflows.

1

Verschaffen Sie sich Überblick


+

1


Verschaffen Sie sich Überblick

Eine Karte sagt mehr als 1.000 Daten. Räumliche Darstellungen zeigen, wo welche Faktoren kritische Infrastrukturen beeinflussen.

Mehr erfahren

2

Unternehmensdaten konsolidieren


+

2


Unternehmensdaten konsolidieren

Integrieren Sie unterschiedliche Datenquellen aus allen Bereichen Ihrer Organisation in eine standortbasierte Übersicht. Professionelle Analysen verschaffen Überblick und komplexe Workflows ergeben ein Bild.

Mehr erfahren

3

Fokussierung auf das Wesentliche


+

3


Fokussierung auf das Wesentliche

Nur relevante Informationen sind nützlich. ArcGIS von Esri vereinfacht die Implementierung von Standards und Richtlinien. Unkritische Daten filtern Sie so heraus und das Wesentliche rückt in den Fokus.

Mehr erfahren

4

Wissen teilen und zusammenarbeiten


+

4


Wissen teilen und zusammenarbeiten

Mit ArcGIS von Esri erreichen relevante Informationen die richtigen Entscheidungsträger: einfach und automatisiert, innerhalb und außerhalb des gesamten Unternehmens.

Mehr erfahren

5

Mobil unterwegs


+

5


Mobil unterwegs

Ob Wegbeschreibungen zum Schadensort oder Hinweise der betroffenen Öffentlichkeit - ein reibungsloser Austausch zwischen Innen- und Außendienst ist zentrales Element jedes Digitalisierungsworkflows.

Mehr erfahren

Nur wer seine Infrastruktur überblickt, kann sie optimieren.

Infrastrukturen vernetzen unseren gesamten Planeten. Das Wissen, WO ein bestimmter Workflow optimiert werden kann und wie er mit anderen in Zusammenhang steht, ist für Energie- und Telekommunikationsanbieter ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Mit interaktiven Karten ermöglicht ArcGIS eine Optimierung aller Betriebsabläufe und stößt gleichzeitig automatisierte Workflows an.


Wartungsprozesse optimieren

Identifizieren Sie defekte Komponenten noch bevor sie ausfallen. ArcGIS überwacht alle Systeme in Echtzeit und legt so den Grundstein für Predictive Maintenance – der vorausschauenden Wartung von Infrastrukturen und Anlagen.

Kunden zufriedenstellen

Bei Serviceeinsätzen ist es elementar, dass alle erforderlichen Akteure umgehend informiert, koordiniert und Störungen schnell behoben werden. Lösen Sie vorhersehbare Probleme, bevor der Kunde sie merkt.

Effizient agieren

Um effizient zu sein, müssen Sie all Ihre betrieblichen Abläufe und ihr Zusammenspiel überblicken. Nur so gewinnen Sie Kontrolle, optimieren Wartungsarbeiten, reagieren schnell auf Störungen und verbessern die Koordination Ihrer Mitarbeiter.

Zuverlässige Infrastrukturen mit Operational Intelligence

Erfahren Sie, wie ArcGIS Ihre Betriebsabläufe effizient gestaltet und die Ausfallsicherheit von Infrastrukturen erhöht. Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung.