Skip to Content

Esri Store

Der einfachste und schnellste Weg, ArcGIS Produkte zu kaufen

ArcGIS CityEngine


ArcGIS CityEngine ist eine Desktop-Software für 3D-Design und -Modellierung besiedelter Räume. Mit ArcGIS CityEngine kann schnell und effektiv ein schematisches, realitätsnahes oder fiktives 3D-Stadtmodell generiert werden. Dabei können entweder bestehende GIS-Daten aus der ArcGIS Plattform sowie diverse 3D-Formate genutzt und verändert, oder durch manuelle Skizzierung neue Daten geschaffen werden. Im Fokus steht ein regelbasierter Ansatz, der ein Schreiben und Anwenden dieser Regeln in der ArcGIS Plattform ermöglicht. 

Diverse Export-Möglichkeiten garantieren die Übertragung der generierten 3D-Welten entweder zurück in die ArcGIS Plattform oder in andere Software, um sie als Basis in z.B. AR/VR-Anwendungen nutzen zu können.

Erfordert Basis-Benutzertyp

Was bedeutet 'erfordert Basis-Benutzertyp'?

Benutzertypen ermöglichen die flexible Lizenzierung der Funktionen und Apps, die Mitarbeiter für ihre Arbeit in ArcGIS Online oder ArcGIS Enterprise benötigen.

Jede Subskription benötigt mindestens einen Basis-Benutzertyp, mit dem ArcGIS Online oder ArcGIS Enterprise aktiviert und verwaltet wird. Creator und GIS Professional sind Basis-Benutzertypen.

Alle ergänzenden Benutzertypen (Viewer, Editor, Mobile Worker, Storyteller und Insights Analyst) müssen mit mindestens einem Basis-Benutzertyp erworben oder einer vorhandenen Organisation hinzugefügt werden. Ergänzende Benutzertypen benötigen einen Basis-Benutzertyp, mit dem ArcGIS Online oder ArcGIS Enterprise aktiviert und verwaltet wird.
 

Einen Basis-Benutzertyp hinzufügen

Creator: Der Erwerb des Benutzertyps Creator unterstützt Benutzer beim Einstieg in ArcGIS Online. Erstellen Sie Karten, führen Sie räumliche Analysen aus und geben Sie Ergebnisse für Projektbeteiligte frei – all das in einer Vielzahl von sofort einsatzfähigen Apps.

GIS Professional: Der Benutzertyp GIS Professional umfasst die weltweit führende GIS-Software ArcGIS Pro sowie vollständigen Zugriff auf ArcGIS Online. 

Haben Sie Fragen? Öffnen Sie die Hilfe zum Esri Store oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Häufig gestellte Fragen

ArcGIS CityEngine ist eine Desktop-Anwendung, die einzigartige interaktive Design- sowie prozedurale Modellierungsfunktionen für die effiziente Erstellung von 3D-Städten und -Gebäuden bereitstellt.

ArcGIS CityEngine wird von Profis in den folgenden Bereichen verwendet:

  • Stadtplanung, Städtebau und Stadtentwicklung (Architekturvisualisierung und Kommunalverwaltung)
  • Unterhaltung (Filme, Werbung, Spiele)
  • Simulation der realen Welt, Katastrophenschutz und Verteidigung
  • Akademische Einrichtungen

Wir gehen davon aus, dass ArcGIS CityEngine im Lauf der nächsten Jahre die Desktop-Anwendung der Wahl für Stadtplaner, Städtebauer und Architekten wird. Unser Fokus liegt auf der Weiterentwicklung spezieller Funktionen, z. B. prozeduraler Masterplanungswerkzeuge, interaktiver Stadtanalysen auf einer GPU oder der Verwaltung, dem Vergleich sowie der Kommunikation von Sanierungsszenarien. Gleichzeitig arbeiten wir weiterhin an der engen Integration von ArcGIS CityEngine in die ArcGIS 3D-Plattform, d. h. an der Verbindung von ArcGIS CityEngine mit Web-Apps, wie Scene Viewer und ArcGIS StoryMaps, sowie mit VR/AR-Anwendungen, die auf ArcGIS Runtime-SDKs basieren.

Ja. ArcGIS CityEngine wird von mehreren großen Animationsstudios und Studios für visuelle Effekte zur Erstellung digitaler Stadtgebiete verwendet. ArcGIS CityEngine kann unbegrenzt große Alembic-Geometrie-Caches auf der Festplatte generieren. Mit Alembic können umfangreiche 3D-Modelle in Werkzeugen zur Erstellung digitaler Inhalte (Digital Content Creation, DCC) wie Houdini oder Maya problemlos verwaltet und gerendert werden. Alembic wird in der Regel bei der Spielfilmproduktion verwendet.

Ja. ArcGIS CityEngine eignet sich optimal, um 3D-GIS-Daten oder Städtemodelle in Unity zu exportieren, das bevorzugte Werkzeug für die Entwicklung von Virtual Reality-Anwendungen (z. B. Gear VR, Hive und Oculus) oder Augmented Reality-Lösungen (z. B. HoloLens). Infolgedessen erstellt ArcGIS CityEngine das gängige Filmbox-Dateiformat (FBX), das nun von Unity einwandfrei gelesen werden kann. In der Regel ermöglicht eine so genannte FBX-Instanzierungsfunktion kleine Dateigrößen und hohe Bildraten in Unity.

Was können wir für Sie tun?

ArcGIS Marketplace

Entdecken Sie die breite Palette an Apps, Inhalten und Services der Esri Partner.

Zum ArcGIS Marketplace

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns

sales@esri.de

Wir freuen uns über Ihren Anruf

Sprechen Sie mit unseren Experten

+49 89 207 005 1200

Häufige Fragen zum Esri Store