Effizientes Geodatenmanagement mit ArcGIS Pro

Überblick

Dieser Kurs vermittelt die grundlegenden Konzepte und Kenntnisse, die erforderlich sind, um in kurzer Zeit eine Geodatabase zu erstellen und einzurichten. Mit verschiedenen Methoden werden Daten in eine Geodatabase übernommen. Das Schema der Geodatabase wird optimiert, so dass reale Verhältnisse im Datenmodell der Geodatabase abgebildet werden können. 

Sie lernen attribut- und geometriebezogene Regeln kennen, die die Effizienz bei der Datenbearbeitung steigern, die Überprüfung der Datenintegrität ermöglichen, die schnelle Korrektur von Fehlern erlauben und dabei helfen, die Datenqualität dauerhaft zu erhalten. 

Neben der File-Geodatabase wird auch die Enterprise-Geodatabase eingesetzt. In einem klar strukturierten Workflow wird gezeigt, wie eine Enterprise-Geodatabase erstellt wird, welche Benutzertypen für die Administration und Datenpflege verantwortlich sind und wie Versionierung funktioniert. 

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an alle,  die sich über die Einsatzmöglichkeiten der Geodatabase informieren wollen.

Lernziele

Nach dem Kurs können Sie

  • eine Geodatabase erstellen und Ihren Anforderungen entsprechend einrichten 
  • Ihre Daten migrieren und neue erstellen, Vektordaten bearbeiten, Raster-Daten verwalten und in einem Mosaik-Dataset bereitstellen 
  • regelbasiertes Verhalten und Beziehungen zum effizienten Bearbeiten sowie zur Überprüfung und Sicherstellung der Datenintegrität nutzen 
  • eine Enterprise-Geodatabase erstellen, einrichten und verwalten; verschiedene Benutzertypen unterscheiden; die Versionierung in komplexen Bearbeitungsszenarien einsetzen

Themen

  • Grundlagen der Geodatabase 
  • Datenintegrität mit Subtypes und Domänen sicherstellen 
  • Tabellen mit Beziehungsklassen verknüpfen 
  • Raster-Daten in einem Mosaik-Dataset bereitstellen und verwalten 
  • Arbeiten mit Geodatabase-Topologie 
  • Enterprise-Geodatabase einrichten und verwalten 
  • Bearbeitungsszenarien in einer Enterprise Geodatabase (Versionierung)

Voraussetzungen, Empfehlungen, Hinweise

Teilnehmende sollten den Kurs Einführung in ArcGIS Desktop mit ArcGIS Pro und / oder Einführung in ArcGIS Pro für ArcMap Umsteiger besucht haben. Alternativ sollten Teilnehmende über gleichwertige Grundkenntnisse in ArcGIS Pro verfügen. In diesem Kurs werden digitale Unterlagen in deutscher Sprache verwendet. Wenn Sie bei der Auswahl des richtigen Kurses unsicher sind, rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Technische Voraussetzung für die Teilnahme an einer Online-Schulung finden Sie hier.

Weiterführende Kurse

Kursdauer

  • Dauer: 2 Tage

Die Kursgebühr beträgt 999,60 Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer pro Person.

Termine und Orte

Kursgebühren inkl. MwSt. pro Person

Kontaktieren Sie uns.

Bei Ihrer Weiterbildung unterstützen wir Sie gerne mit individueller Beratung.