6. Oktober 2021

Neues Softwareprodukt ArcGIS GeoBIM

Kooperation von Esri und Autodesk bringt GIS- und BIM zusammen

Mit ArcGIS GeoBIM hat Esri ein neues Softwareprodukt veröffentlicht, das BIM- und GIS-Systeme miteinander verbindet. Damit entsteht durch die Kooperation von Esri und Autodesk ein Brückenschlag zwischen den zwei Software-Welten.

ArcGIS GeoBIM verbindet die Projekte und die Nutzer der Autodesk Construction Cloud mit ArcGIS und schafft damit durchgängige Entwurfs- und Planungsworkflows. ArcGIS GeoBIM bietet Projektleitern und -beteiligten aus den Bereichen Infrastruktur, Bauwesen und Planung eine gemeinsame Sicht auf ihre Bauvorhaben, auf Kosten und Risiken sowie auf Zeitpläne während des gesamten Projektlebenszyklus. Diese Verbindung vereinfacht die Zusammenarbeit und spart Zeit, was die Projektkoordination und -durchführung verbessert.

ArcGIS GeoBIM ist seit dem 4. Oktober 2021 für den breiten Einsatz verfügbar.

Erfahren Sie mehr zu ArcGIS GeoBIM auf der virtuellen Esri Konferenz am 11. bis 14. Oktober und unter Esri Press Releases