Skip to Content

Smarte Städte und Kommunen handeln digital – und im Sinne der Bürgerinnen und Bürger. Auf der Smart Country Convention in Berlin zeigt Esri, wie Sie mit digitalen Karten die Stadtplanung transparent gestalten, Arbeitsprozesse effizient organisieren und die zivile Sicherheit erhöhen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns auf der Smart Country Convention:

  • 22. bis 24. Oktober 2019
  • 09.30 Uhr bis 18:00 Uhr
  • CityCube Berlin, Messedamm 26, 14055 Berlin
  • Halle B. Stand Nr. 506

Die Themen am Esri Stand:

Smart City

  • Urban Development: Effiziente Stadtplanung basierend auf einem 3D-Stadtmodell, mit dem sich Szenarien analysieren und visualisieren lassen
  • GeoHub als zentrale Datenplattform: Zusammenarbeit und Austausch zwischen Behörden, Bürgern und Unternehmen
  • Partizipation: Die Bevölkerung informieren und an Entscheidungsprozessen beteiligen
  • IoT & Realtime: Sensordaten in Echtzeit in Kartenapplikationen einbinden; IoT als Treiber für analysegestützte Entscheidungen
  • Analyse-Dashboards: Visualisierung von Kennzahlen, Umweltmonitoring, Wahl-Analysen

Safety & Security

  • Situational Awareness: Mit Operations Dashboard for ArcGIS und ArcGIS Mission im Schadensfall den Überblick behalten
  • Sicherer IT-Betrieb: Nutzung und Betrieb einer Location Analytics Plattform nach den Anforderungen des BSI-IT Grundschutzes
  • Open Source Intelligence: Integration offener Datenquellen zur Anreicherung des Informationsraums in Echtzeit
  • KRITIS: Kartierung und Monitoring kritischer Infrastrukturen (KRITIS) zum Schutz der Bevölkerung bei Naturkatastrophen und Anschlägen

Das könnte Sie auch interessieren: