Zum Hauptinhalt wechseln

Themen-Track

Governmental Twin

Sicher, smart und souverän: Mit GIS und dem Digital Twin ins moderne E-Government

Aufbruch in ein smartes E-Government

Die öffentliche Verwaltung steht vor der Herausforderung, bürgernah und serviceorientiert zu arbeiten und gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit und Konnektivität  zu gewährleisten. Durch eine nutzerfreundliche, interoperable und erweiterbare GIS Infrastruktur werden die Digitalisierungsprojekte und Anforderungen an ein modernes E-Government realisierbar. Tauchen Sie ein in einen Erfahrungsaustausch mit Experten aus Behörden, Ämtern und der öffentlichen Verwaltung und erleben Sie, wie dank modernster GIS Technologien der Weg in ein sichereres, smartes und souveränes E-Government gelingt. 

Governmental Twin Agenda

 ⠀ In diesem Thementrack erfahren Sie unter anderem, wie

  • das Bayerische Landeskriminalamt den G7 Einsatz in Echtzeit und 3D mit ArcGIS bewältigt
  • ArcGIS im Katastrophenschutz vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe eingesetzt wird
  • ein Digital Twin des Ahrtals vom Infrastruktur-Experten Berthold Becker zum Wiederaufbau der Region erstellt wird 

 

Zur Agenda

Speaker

  • Martin Rick

    Head of Sales Federal Government

    Kurator des Governmental Twin-Tracks, Esri Deutschland
  • Christoph Zonsius

    Head of Sales State and Local Government

    Kurator des Governmental Twin-Tracks, Esri Deutschland
Vorige
Weiter

Warum Sie den Track nicht verpassen sollten

Martin Rick und Christoph Zonsius (Esri Deutschland), sind die Kuratoren des Governmental Twin-Tracks und erklären in diesem Video, warum es sich lohnt, den Governmental Track auf der Esri Konferenz zu besuchen.

Esri Konferenz 2022

GIS verbindet. Connecting Worlds. Connecting Digital Twins.

So war das Wiedersehen der GIS-Community in Bonn

Zu den Konferenz-Highlights