Skip to Content

Esri Technologie im Überblick

ArcGIS verbindet Karten mit vielfältigen analytischen Möglichkeiten. Damit kann Location Intelligence in allen Workflows effizient genutzt werden.

Smart Maintenance

Die Nutzung von Location Intelligence im Gotthard Basistunnel erhöht die Sicherheit für Beteiligte und optimiert gleichzeitig die Wartungskosten.

Integration von GIS und CAD

Integrierte Arbeitsabläufe zwischen GIS und CAD verbessern die Effizienz und das Verständnis von Bauprojekten in einem breiteren räumlichen Kontext.

ArcGIS in Aktion

Produktneuerungen und inspirierende Anwendungsszenarien zeigen, wie Sie mit ArcGIS mehr sehen und besser verstehen können.

Smart Maintenance


SICHERER TUNNELAUSBAU DANK INDOOR POSITIONIERUNG

Die Schweiz ist eine elementare Drehscheibe im europäischen Schienenverkehr. Wichtiger Bestandteil des Güterkorridors und Hochgeschwindigkeitsnetzes zwischen Nord- und Südeuropa ist der Gotthardbasistunnel. Das Jahrhundertbauwerk ist mit seinen 57 Kilometern der längste Bahntunnel der Welt und stellt den Betreiber SBB vor besondere Herausforderungen. Damit ein sicherer, störungsfreier Betrieb des Tunnels gewährleistet werden kann, ist für den Unterhalt eine effiziente Planung und Koordination gefragt.

Digitalisierung von Arbeitsabläufen

Mit dem neuen Indoor Positionierungssystem im Gotthardbasistunnel kann die SBB jederzeit ermitteln, wo sich das Erhaltungspersonal im Tunnel befindet und somit für die Sicherheit der Mitarbeitenden garantieren. Dank Personenortung werden nicht nur die Erhaltungsarbeiten sicherer, schneller und kostengünstiger erledigt, sondern auch die Verfügbarkeit des Tunnels für den Bahnverkehr erhöht.