Ver- und Entsorgung



Nur wenige Bereiche der Daseinsvorsorge unterliegen aktuell einem so ausgeprägten Wandel wie die Ver- und Entsorgung. Im Zuge der Energiewende stehen die vielfältigen Auswirkungen von Erzeugung, Transport und Verteilung Neuer Energien im Fokus des öffentlichen Interesses. Die Herausforderungen des Umbaus der Versorgungssysteme sind immens.

Am tatsächlichen Bedarf orientiert

Die neuen GIS-Anwendungen müssen in Komplexität, Informationsumfang und Art der Bereitstellung den tatsächlichen Bedarf aller Mitarbeiter in Ver- und Entsorgungsunternehmen bedienen. Fokussierte Anwendungen stellen genau das Maß an Geoinformation bereit, das benötigt wird: einfach in der Handhabung, konzentriert auf den angeforderten Funktionsumfang und Inhalt, integriert in Nicht-GIS-Systeme oder als eigenständige Anwendung. Wichtiger Unternehmenscontent wird weiterhin in leistungsfähigen und skalierbaren Netzinformationssystemen vorgehalten.

Integration in Nicht-GIS-Systeme

Esri Technologie bietet vielfältige Möglichkeiten zur Integration oder Kopplung mit wichtigen Systemen der Energiewirtschaft wie ERP, SCADA oder Netzberechnungsprogrammen.

Kontakt

Esri Deutschland GmbH
Gerhard Hartema
Tel: +49 89 207 005 1623
E-Mail: utility@esri.de