Geoinformationen in der Stadtplanung

Eine nachhaltige Stadtentwicklung steht vor vielfältigen Aufgaben: adäquaten Wohnraum schaffen und neue Wohnungen bauen. Barrierefreiheit im öffentlichen Raum und im Bestand umsetzen. Kindertagesstätten ausbauen. Schulen, Straßen und Brücken sanieren. Neue Verkehrsanbindungen schaffen, Haltestellen für den ÖPNV planen. Fahrradwegenetze ausbauen.
Geoinformationen spielen bei Stadtplanung, Bebauungsplänen, Citymanagement oder auf dem Weg zur Smart City eine Schlüsselrolle. Die Verantwortlichen brauchen in sämtlichen Planungs- und Bauphasen planerische Sicherheit auf Basis belastbarer Zahlen und Analyseergebnisse. Software von Esri unterstützt Stadtplaner bei ihren täglichen Aufgaben.

"Geografische Informationssysteme sind für die Stadt Duisburg ein unverzichtbares Planungs- und Beauskunftungsinstrument. Von der Vermessung über das Kanalwesen bis hin zum Schulwesen liefern aussagekräftige digitale Karten wichtige Entscheidungsgrundlagen."

Detlef Weyand, Stadt Duisburg, Amt für Baurecht und Bauberatung

Vorteile

3D-Visualisierung

2D-Planungen in 3D-Präsentationen umwandeln: So lassen sich kommunale Genehmigungsverfahren erleichtern.


Erfahren Sie mehr

Vom CAD zum GIS

Detaillierte Konstruktionspläne in geografischen Bezug setzen, um bestehende, örtliche Strukturen für Planer zur weiteren Nutzung bereitzustellen.

Erfahren Sie mehr

Geodesign

Globalisierung, Bevölkerungswachstum oder Klimawandel stellen Herausforderungen auf kommunaler Ebene dar - Geodesign ist ein wesentlicher Lösungsbaustein.
Erfahren Sie mehr

Lösungen

Geoinformation ermöglicht Bebauungspläne

Bebauungspläne mit maßstabsabhängiger Grundkarte für den Landkreis Starnberg: tagesaktuelle, rechtsverbindliche Bebauungspläne und wichtige städtebauliche Satzungen werden hier kombiniert mit flexiblen, kontextbezogenen Darstellungsmöglichkeiten.

Webkarte: Bebauungspläne Landratsamt Starnberg

Regionalverband: interaktive Umweltprüfung

Umweltprüfung im Regionalverband FrankfurtRheinMain per Mausklick: So lässt sich die Genehmigungszeit in der kommunalen Baubehörde verkürzen. Routinen, die auf dem eigenen ArcGIS Server bereitgestellt werden, bilden hierfür die Basis.

Webkarte: Umweltprüfung Regionalverband FrankfurtRheinMain

Stadtentwicklung: Solardachkataster

Einstrahlpotenziale berechnen und als Bürgerinformation bereitstellen: Die ArcGIS Plattform unterstützt kommunale Prozesse rund um das Thema Sonnenenergie.

Webkarte: Solardachkataster Landkreis Roth

GIS für Transparenz: Planungen bekanntgeben

Damit Betroffene sich über öffentliche Bauprojekte informieren können, müssen die notwendigen Informationen leicht zu finden sein. Einfach zu realisieren ist dies mit Hilfe einer Web Map, direkt auf den Internetseiten der Kommune.

Webkarte: Bauprojekte Stadt Köln