Features


Flexible Bereitstellung

Sie entscheiden: ArcGIS Enterprise läuft auf Windows und Linux, in lokalen Infrastrukturen, der Cloud oder – in den USA – im Hochleistungsrechenzentrum von Esri als Managed Service.

In der eigenen Infrastruktur

Die Inbetriebnahme von ArcGIS Enterprise auf einer einzelnen Maschine ist einfach. Sie benötigen lediglich eine ArcGIS Enterprise Lizenz. Chef-Skripte und eine Python-API automatisieren die Administration und Installation.

In der Cloud

ArcGIS Enterprise in der Cloud ist sofort einsatzbereit und genau das Richtige, wenn Sie Ihre IT lieber auslagern. Vorkonfigurierte Instanzen von ArcGIS Enterprise sind für gängige Cloud Plattformen wie Microsoft Azure Marketplace, AWS Marketplace und AWS GovCloud verfügbar.

Esri Managed Cloud Services

Sie wollen sich den Verwaltungsaufwand für das Hosting und die eigene Storage Infrastruktur sparen? Dann sind die Esri Managed Cloud Services die perfekte Komplettlösung für Sie und Ihr GIS.

Für jedes Unternehmen

ArcGIS Enterprise passt sich exakt an die Infrastruktur, Sicherheits- und Compliance-Anforderungen Ihres Unternehmens an.

Hohe Verfügbarkeit

ArcGIS Enterprise gewährleistet ein zuverlässiges Arbeiten im Unternehmensumfeld. So sichern Sie sich eine hohe Performance, reduzieren Fehlerquellen und minimieren Ausfallzeiten.

Kompatibel mit Ihren Datenbanken

Stellen Sie schnell und unkompliziert eine Verbindung zu Microsoft SQL Server oder Azure SQL Database, Oracle, Amazon RDS, PostgreSQL, IBM Netezza, SAP HANA, Teradata, Altibase und Big Data-Dateifreigaben wie Apache Hadoop HDFS and Apache Hive her.

Sicher und konform

ArcGIS Enterprise erfüllt alle notwendigen Voraussetzungen, um strengsten Compliance- und Sicherheitsanforderungen gerecht zu werden. Weitere Informationen finden Sie unter Trust ArcGIS.

Erstellen, erweitern und automatisieren

Sie können Apps erstellen und bereitstellen, ArcGIS mit benutzerdefinierten Funktionen erweitern und administrative Aufgaben automatisieren. ArcGIS Enterprise unterstützt zudem viele weitere Funktionen, die Ihnen die Arbeit erleichtern. Eine Übersicht der Entwicklertools finden Sie unter ArcGIS for Developers.

Unternehmens-Apps selbst entwickeln

Erstellen Sie unkompliziert Anwendungen für das Web, mobile Endgeräte und Desktops – mit Funktionen für die Kartenerstellung, Visualisierung, Analyse und vielem mehr.

Individuelle Anpassung

Durch die Erweiterung von Karten- und Image-Services des GIS-Servers mit benutzerdefinierter Logik lassen sich eigene Funktionen gezielt konfigurieren.

Skripterstellung und Automatisierung des Web-GIS

Nutzen Sie die ArcGIS Python-API um Ihre Workflows zu automatisieren und wiederkehrende Aufgaben mit Hilfe von Skripten auszuführen.

Fragen?

Wenden Sie sich telefonisch an
+49 89 207 005 3120

So erreichen Sie uns:
Kontakt